. .

KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH
Bereichsfoto Aktuell

KVV Newsletter


Immer auf dem Laufenden mit dem KVV Newsletter.

Für alle Fälle: Ihr KVV Kontakt


Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Unter unserer Service- Nummer 0721-6107-5885 helfen wir Ihnen gerne weiter.

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Neuigkeiten rund um den KVV

Aktuelles und die neusten Infos zum Netz des KVV

01.09.2014

Aktuell Warnstreik der GdL: Einzelne Zugausfälle auf den AVG-Linien S4 und S5 durch Arbeitsniederlegung von DB-Personal

Die Lokführergewerkschaft GdL hat für den heutigen Abend ab 18 Uhr zu einem dreistündigen Warnstreik aufgerufen. Hintergrund sind die aktuellen Tarifverhandlungen. Entgegen ursprünglicher Angaben, nur der Güterverkehr sei betroffen, soll es nun auch im Personenverkehr vereinzelt zu Arbeitsniederlegungen kommen. Betroffen ist auch die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), die Lokführer der Deutschen Bahn im Einsatz hat. Auf den Stadtbahnlinien S4 zwischen Bretten und Heilbronn sowie auf der S5 in ihrem östlichen Streckenabschnitt kann es bis in die Nacht hinein zu vereinzelten Zugausfällen und Verspätungen kommen.

01.09.2014

Warnstreik der GdL am heutigen Abend: Auch S-Bahn-Verkehr der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft kann betroffen sein

Die Lokführergewerkschaft GdL hat für den heutigen Abend ab 18 Uhr zu einem dreistündigen Warnstreik aufgerufen. Hintergrund sind die aktuellen Tarifverhandlungen. Entgegen ursprünglicher Angaben, nur der Güterverkehr sei betroffen, soll es nun auch im Personenverkehr vereinzelt zu Arbeitsniederlegungen kommen. Auch die Stadtbahnlinien S31, S32, S4, S41, S42, S5, S51, S52 und S6 der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) können von dem Warnstreik betroffen sein.

01.09.2014

Stadtbahn-Wandern mit dem KVV: Übers Felsenmeer zur Kalmit

Von Maikammer-Kirrweiler über das Felsenmeer zum höchsten Berg des Pfälzerwaldes führt eine kostenlose Stadtbahnwanderung, die der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) mit dem Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Bühl, am Donnerstag, 4. September, veranstaltet.

27.08.2014

Gleisverschwenkung bringt kurze Sperrung für die Bahnen in der Kaiserstraße

In der Kaiserstraße steht die letzte Etappe beim Bau der künftigen unterirdischen Haltestelle Lammstraße und des westlichen Teils des Gleisdreiecks an: Um die Bauwerke zu komplettieren, werden die Gleise zwischen der Haltestelle Marktplatz und der Lammstraße auf die bereits fertiggestellten nördlichen Teildeckel gelegt. Wegen dieser Gleisverschwenkung wird eine kurze Sperrung für den Stadtbahn- und Straßenbahnverkehr zwischen Europaplatz und Kronenplatz am vorletzten Ferienwochenende von Samstag, 6. September, 17 Uhr, bis Montagmorgen, 8. September, 4.45 Uhr notwendig.

20.08.2014

Nightliner vor und nach Gleisverschwenkung mit neuem Treffpunkt und Umleitungen

Das Nachtliniennetz wird wegen der Gleisverschwenkung in der Kaiserstraße zwischen Marktplatz und Lammstraße sowie wegen weiterer Arbeiten zwischen Durlacher Tor und Kronenplatz vor und nach der eigentlichen Baumaßnahme geändert.

13.08.2014

Angebot für Rollstuhlfahrer während der Sommerferiensperrungen

Busse statt S-Bahnen und Züge fahren während der Sommerferien auf mehreren Linien im Gebiet des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV). Schon für den mobilen Fahrgast bedeuten die Sperrungen eine große Umstellung. Für Menschen im Rollstuhl werden viele Fahrten aber schlichtweg unmöglich, weil die Barrierefreiheit leider nicht in allen Bussen und an allen Ersatzhaltestellen gewährleistet werden kann. Deshalb macht der KVV diesen Kunden ein besonderes Angebot, damit sie auch weiterhin selbstständig mobil bleiben: Wer im Rollstuhl sitzt und den Fahrweg im SEV-Bus nicht aufnehmen kann, darf sich ein Taxi bestellen. Der komplette Rechnungsbetrag wird später vom KVV zurückerstattet.

31.07.2014

Sperrung der Eisenbahnstraße in Grötzingen verlängert / Neue Warnanlage schützt Mitarbeiter während der Bauarbeiten

Wegen vorbereitender Arbeiten für den zweigleisigen Ausbau des Bahnhofs Grötzingen ist die Eisenbahnstraße bereits seit Montag, 23. Juni für den Straßenverkehr gesperrt.

30.07.2014

Gebündelte Baumaßnahmen in den Sommerferien

In den baden-württembergischen Sommerferien, von Donnerstag, 31. Juli, 4 Uhr, bis Montag, 15. September, 4 Uhr, kommt es östlich der Tullastraße und in der Region zu umfangreichen Bauarbeiten. Um die Belastung für die Fahrgäste auf ein Minimum zu beschränken, sind alle Maßnahmen eng miteinander verzahnt und werden bewusst in den Sommerferien in Angriff genommen. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG), die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Deutsche Bahn (DB) haben die erforderlichen Maßnahmen miteinander abgestimmt und gebündelt.

28.07.2014

Umsteigen auf Bus und Bahn: Mit der CleverCard während der Südtangentensperrung staufrei unterwegs

Die unumgänglichen Sanierungsmaßnahmen auf der Südtangente werden Pendler in den Sommer-monaten viele Nerven kosten. Deutlich schneller und bequemer ist da die Fahrt mit Bus und Bahn. Um Staugeplagten einen attraktiven Anreiz zum Umstieg zu schaffen, bietet der Karlsruher Verkehrsver-bund (KVV) von Ende Juli bis Mitte September ein besonderes Tarifangebot an:

25.07.2014

Integrationsministerium stimmt KVV- Kombiticketregelung zu: Bewohnerausweis wird zum Fahrschein

In einem Antrag an die Stadtverwaltung hatten die Karlsruher Grünen bemängelt, dass die Ausgabe von Einzelfahrkarten an die stark steigende Anzahl von Asylbewerbern nicht mehr zu bewältigen ist. Mehr als 20.000 Asylbewerber werden allein in diesem Jahr erwartet. Um der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) die Verteilung der Fahrkarten an die Flüchtlinge zu vereinfachen, hat der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ein neues Konzept entwickelt.

24.07.2014

Taktverdichtung der Linie 6 nach Rappenwört in den Sommerferien

Die Endstation Rappenwört wird von der Linie 6 mit Beginn der Sommerferien am Donnerstag, 31. Juli, bis Sonntag, 14. September, wieder in einem deutlich dichteren Takt angefahren.

21.07.2014

Verändertes Fahrplankonzept auch auf den KVV-Bus-Linien 131 und 132 während der Sommerferien

Durch die Streckensanierungsarbeiten der Deutschen Bahn und der dadurch entstehenden Umstrukturierung der Streckennutzung, können die Stadtbahnen der Linien S31 und S32 in der Zeit vom 31. Juli bis 14. September auf dem nördlichen Abschnitt nur bis Bruchsal verkehren. Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat seine Kunden darüber bereits vor einigen Wochen informiert. Um den Anschluss an die S-Bahn herzustellen, müssen die Abfahrtszeiten der Bus-Linien 131 und 132 angepasst werden.

15.07.2014

Verändertes Fahrplankonzept auf den KVV-Bus-Linien 134-139 während der Sommerferien

Die Stadtbahnen der Linien S31 und S32 können aufgrund von Streckensanierungsarbeiten der Deutschen Bahn und dadurch entstehenden Umschichtungen im Streckennutzungskonzept in der Zeit vom 31. Juli bis 14. September auf dem nördlichen Abschnitt nur bis Bruchsal verkehren.

09.07.2014

Fahrgastinformationsanzeiger im unteren Murgtal werden technisch saniert

Die dynamischen Fahrgastinformationsanzeiger (DFI) im unteren Murgtal werden technisch saniert, sodass die Kunden der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) künftig wieder rund um die Uhr zuverläs-sige Daten zu ihren nächsten möglichen Verbindungen mit der S31 und der S41 erhalten.

04.07.2014

Mit dem KVV Schülerferienpass die Region erkunden

Auch in diesem Jahr bietet der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) wieder den beliebten Schülerferienpass für alle Schüler an. Damit können Jugendliche und junge Erwachsene die gesamten baden-württembergischen Sommerferien über (31. Juli bis 14. September) für 26 Euro das komplette KVV-Netz kreuz und quer mit Bahnen und Bussen befahren und so die Region erkunden.

02.07.2014

Änderungen auf den KVV-Buslinien in Kraft getreten

Auf den KVV-Buslinien sind zum Fahrplanwechsel am 15. Juni einige Änderungen erfolgreich umgesetzt worden. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Maßnahmen:

02.07.2014

Bus-Linien 120 und 121: KVV nimmt nachträgliche Änderungen zum 7. Juli vor

Zum Fahrplanwechsel am 15. Juni entfiel auf der Linie 121 die bisherige Schulfahrt 7.07 Uhr von Staf-fort zum Bahnhof Weingarten 7.14 Uhr. Gleichzeitig wurde die Linie 120 bis Weingarten verlängert, um bereits im Vorgriff dem Beförderungsbedarf der Gemeinschaftsschule Weingarten im kommenden Schuljahr Rechnung zu tragen. So wurde auch eine Fahrt 7.15 Uhr ab Spöck über Staffort und Wein-garten Bahnhof (7.29 Uhr) bis Kirche 7.35 Uhr eingerichtet.

02.07.2014

Buslinien 123 und 125 fusionieren und expandieren weiter

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und der Landkreis Karlsruhe setzen den Optimierungsprozess auf den Buslinien 123 und 125 weiter erfolgreich fort. Bereits vor einem Jahr wurden die beiden Buslinien betrieblich miteinander verknüpft und dadurch Lücken im Fahrplan der Linie 123 geschlossen. Vor einem halben Jahr wurde der Fahrplan um Schnellbusfahrten erweitert. Seit dem 15. Juni haben die Buslinien 123 und 125 fusioniert und expandieren nun weiter.

02.07.2014

Haltestelle Forst Zeiligstraße vorübergehend aufgehoben

Aufgrund von Bauarbeiten kann die Bushaltestelle Zeiligstraße in Forst von Montag, 7. Juli, bis voraussichtlich Sonntag, 14. September, nicht angefahren werden.

26.06.2014

Neue Zweisystemfahrzeuge der AVG haben die Zulassung für den Eisenbahnbetrieb

Der ET 2010 darf jetzt auch als Eisenbahn fahren. Seit einigen Tagen haben die ersten sieben der neuen AVG-Zweisystembahnen die vorläufige Zulassung nach der Eisenbahnbetriebsordnung (EBO), ausgestellt vom Eisenbahnbundesamt (EBA) in Bonn.

Treffer 1 bis 20 von 65
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-60 61-65 Nächste > Letzte >>