. .

KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH
Bereichsfoto Aktuell

Für alle Fälle: Ihr KVV Kontakt


Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Unter unserer Service- Nummer 0721-6107-5885 helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ticket-Quickinfo

Finden Sie auf einen Klick das Angebot, das genau zu Ihnen passt.

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Pressemitteilungen

Aktuelles und die neusten Infos aus dem KVV-Verbundgebiet

Sie haben eine Presseanfrage?

Anfragen rund um den Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) richten Sie bitte an die Pressestelle. Telefonisch erreichen Sie die Mitarbeiter unter 0721/6107-7064 oder 0721/6107-7065. Anfragen per Mail richten Sie bitte an michael.krauth(at)kvv.karlsruhe.de oder nicolas.lutterbach(at)kvv.karlsruhe.de.

01.03.2017

Haltestelle der Buslinie 22 in der Augustenburgstraße wird temporär verlegt

In der Augustenburgstraße im Karlsruher Stadtteil Grötzingen finden ab Montag, 6. März, Tiefbauarbeiten im Bereich des Kreisverkehrs zur Kirchstraße statt. Deshalb muss die dortige Haltestelle der Buslinie 22 in Fahrtrichtung Durlach Turmberg für einige Tage um circa 20 Meter Richtung Osten verlegt werden.

01.03.2017

Fahrtausfälle auf der Linie S5

Auf der AVG-Linie S5 kommt es am heutigen Mittwoch, 1. März, zu Fahrtausfällen.

01.03.2017

Fahrplanänderung bei der Buslinie 71

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe passen ab 6. März den Fahrplan für die Buslinie 71 an. Zukünftig sind die Abfahrtszeiten der Busse besser auf die Schulzeiten der Südschule in Karlsruhe-Neureut abgestimmt. Zudem wird die Südschule zukünftig auch morgens zur ersten und zweiten Schulstunde direkt angefahren.

01.03.2017

Mit dem KVV "FastenTicket" aufs Auto verzichten und die Umwelt schonen

Die Fastenzeit bietet die ideale Möglichkeit, eine Weile auf Dinge zu verzichten, die einem angenehm und lieb sind. Wie wäre es zum Beispiel, den Autoschlüssel eine Woche lang an den Nagel zu hängen, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen und damit auch noch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten? Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hat mit dem „FastenTicket“ das richtige Angebot für dieses Vorhaben.

27.02.2017

Neuerung bei KVV-Seniorenschulungen

Ab sofort ist es jetzt auch Einzelpersonen möglich, sich für Seniorenschulungen beim KVV anzumelden. Zudem werden die Termine künftig nicht mehr individuell mit den jeweiligen Gruppen vereinbart, sondern finden an fixen Terminen statt. Die nächsten Schulungen werden am 28. April und am 6. Oktober angeboten.

27.02.2017

Karlsruher Innenstadt wegen Fasnachtsumzug für Verkehr gesperrt

In der Karlsruher Innenstadt findet am Dienstag, 28. Februar, der große Fasnachtsumzug statt. Daher kommt es nachmittags zu Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr.

27.02.2017

Durlacher Allee wegen Entschärfung einer Fliegerbombe am 5. März gesperrt

Die mögliche Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Karlsruhe-Durlach am 5. März hat auch Auswirkungen auf den öffentlichen Nahverkehr in der Fächerstadt. Sofern sich der Blindgänger-Verdacht bei weiteren Untersuchungen bestätigt, wird die Durlacher Allee während der Entschärfung für den Verkehr voll gesperrt und der Stadt- und Trambahnverkehr zwischen Durlach und der Karlsruher Oststadt ab 14 Uhr eingestellt. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) stellen Busse als Schienenersatzverkehr bereit.

24.02.2017

Mit Bus und Bahn zum nächsten Blockbuster

In Los Angeles werden am Sonntag wieder die begehrten Oscars vergeben. Nur wenige Tage später bringt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) dann die Hollywood-Helden für seine Kunden auf die Kino-Leinwand. In Kooperation mit dem Filmplast am ZKM in Karlsruhe und dem Forum Rastatt bietet der KVV für seine Abonnenten von Monats- und Jahreskarten vom 2. bis 8. März vergünstigte Tickets in beiden Kinos an.

23.02.2017

SEV-Bus hält wegen Fasnachtsumzug nicht in Königsbach und Bilfingen

Aufgrund eines Fasnachtsumzuges kann der Schienenersatzverkehr der Linie S5, der derzeit zwischen Söllingen und Pforzheim pendelt, am kommenden Dienstagnachmittag nicht die Haltestellen Bilfingen Bahnhof und Königsbach (Stein) Bahnhof anfahren. Fahrgäste können erst wieder in Remchingen bzw. Ersingen zu- oder aussteigen.

23.02.2017

Buslinien 60, 62 und NL5 werden bis Juni umgeleitet

In der Durmersheimer Straße in Karlsruhe wird in den kommenden Wochen eine Fernwärmeleitung verlegt und hierfür ein Abschnitt der Straße für den Verkehr voll gesperrt. Aus diesem Grund müssen die Buslinien 60 und 62 sowie der Nightliner NL5 vom 1. März bis voraussichtlich 30. Juni umgeleitet werden.

22.02.2017

Buslinie 115 wird wegen Fasnachtsumzug in Waldbronn umgeleitet

Aufgrund des Fasnachtsumzuges in Waldbronn kommt es am Dienstag, 28. Februar, zu Einschränkungen und Umleitungen beim Verkehr der Buslinie 115.

22.02.2017

Buslinie 107 wird wegen Rosenmontagsumzug in Ettlingen umgeleitet

In Ettlingen findet am Montag, 27. Februar, der Rosenmontagsumzug statt. Deshalb kann die Buslinie 107 nicht auf ihrer regulären Route fahren und muss zwischen 13.30 Uhr und 17.30 Uhr umgeleitet werden. Die Haltestellen Erbprinz/Schloss, Rathaus II und Volkshochschule werden in diesem Zeitraum aufgehoben.

22.02.2017

VBK setzen Busse für Linie S2 wegen Fasnachtsumzug in Forchheim ein

In Forchheim findet am Sonntagnachmittag, 26. Februar 2017, der alljährliche Fastnachtsumzug statt. Deshalb ist von 13.35 Uhr bis circa 15.50 Uhr der Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen Forchheim Hallenbad und Forchheim Oberfeldstraße gesperrt. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe stellen für ihre Fahrgäste Busse als Schienenersatzverkehr bereit.

22.02.2017

Tramlinien 1 und 2 machen Platz für Fasnachtsumzug in Durlach

im Stadtteil Durlach findet am kommenden Sonntag, 26. Februar, der alljährliche Fasnachtsumzug statt. Deshalb wird der Tramverkehr der Linie 1 von 13.20 Uhr und ca. 17.30 Uhr zwischen der Auer Straße und Durlach Turmberg eingestellt. Auch für die Tramlinie 2 und die Buslinien 21, 23, 24 und 26 ergeben sich betriebliche Änderungen.

22.02.2017

Fastnachtssamstag und Rosenmontag: Zusätzliche Fahrten der Buslinie 21

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) können ihren Fahrgästen am Fastnachtssamstag, 25. Februar, und am Rosenmontag, 27. Februar, auf der Bus-Linie 21 zusätzliche Fahrten zu und von der Emil-Arheit-Halle anbieten.

22.02.2017

Neues Betriebshof-Quartier nimmt Gestalt an

Die kommunalen Verkehrsbetriebe gestalten ihren ehemaligen Betriebshof an der Durlacher Allee und Tullastraße um. Damit wird der östliche Stadteingang von Karlsruhe in den nächsten Jahren deutlich aufgewertet. Bis 2021 soll auf dem Areal ein attraktives Quartier mit Flächen für Büros und Dienstleistungen entstehen. Am Freitag kürte eine Jury den Sieger des Architekturwettbewerbs, den die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) 2016 ausgelobt hatte.

21.02.2017

Buslinie 21 fährt Umleitung wegen Hexenmarkt in Grötzingen

Im Stadtteil Grötzingen findet am Fastnachtsdienstag, 28. Februar, der alljährliche Hexenmarkt statt. Die Buslinie 21 wird deshalb von 9 Uhr bis 22 Uhr in Richtung Durlach Turmberg umgeleitet.

20.02.2017

KVV bietet "NarrenKarte" an

Der Karlsruher Verkehrsverbund bietet seinen Fahrgästen für die närrischen Tage auch in diesem Jahr wieder eine „NarrenKarte“ an. Bis zu fünf Personen sind mit der Fahrkarte vom „Schmutzigen Donnerstag“, 23. Februar, bis Aschermittwoch, 1. März, täglich von 9 Uhr morgens bis 6 Uhr des Folgetags bequem und sicher mit Bus und Bahn unterwegs. Die „NarrenKarte“ gilt im Angebotszeitraum für beliebig viele Fahrten im gesamten KVV-Netz.

20.02.2017

Fastnacht: VBK bieten zusätzliche Nightliner-Fahrten an

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) können ihren Fahrgästen in der Nacht vom „Schmutzigen Donnerstag“, 23. Februar, auf Freitag, 24. Februar, sowie in der Nacht vom Rosenmontag, 27. Februar, auf Fastnachtsdienstag, 28. Februar, zusätzliche Nightliner-Fahrten anbieten.

17.02.2017

Spätere Abfahrt eines Zuges auf der Stadtbahnlinie S5/S9

Aufgrund von Bahnsteigarbeiten in Mühlacker gibt es bei einem Zug der Stadtbahnlinie S5/S9 (Zug Nummer 85650) in den kommenden Wochen eine Fahrplanänderung. Diese betrifft den Streckenabschnitt zwischen Bietigheim-Bissingen, Mühlacker und Bruchsal, weil der Zug ab Vaihingen Enz später abfährt. Zudem kommt es zu einer Gleisverlegung in Bruchsal.

Treffer 1 bis 20 von 84
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-60 61-80 81-84 Nächste > Letzte >>