KVV Newsletter
 

Newsletter Ausgabe 1/2016


Neue Fahrkartenautomaten im KVV-Gebiet


An allen eigenen Haltepunkten der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) in der Region und den Haltestellen der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) in der Fächerstadt stehen jetzt neue Fahrkartenautomaten. Insgesamt wurden in den letzten zwei Monaten alle 140 Geräte ausgetauscht. Zu erkennen sind die neuen Automaten an ihrer rot grauen Farbe. Auch die Baden-Baden-Linie hat 13 neue Fahrkartenautomaten für die Kurstadt bestellt, die im Laufe des Jahres aufgestellt werden.

Die neuen Geräte bieten unseren Kunden zahlreiche Vorteile. So können durch die Online-Anbindung Fahrkarten dort jetzt auch mit EC- und Kreditkarte bezahlt werden. Änderungen im Fahrkartensortiment können wir schnell aus der Ferne aufspielen und die Wartung geht deutlich schneller vonstatten. 

Die Bedienoberfläche ist besonders benutzerfreundlich. Wir haben bei der Entwicklung unsere Kunden von Anfang an mit einbezogen. In mehreren Testphasen wurde die Technik sukzessive optimiert. Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen können sich die Schrift vergrößern lassen und kommen über ein Vier-Ecken-System schnell und ohne fremde Hilfe an ihre gewünschte Fahrkarte. Noch in einem weiteren Punkt sind die neuen Automaten barrierefrei: Alle Bedienelemente, auch die Geldeingabeschlitze, sind in einer Höhe von maximal 120 Zentimetern angebracht. So können sie auch von Menschen im Rollstuhl gut erreicht werden.

Einen digitalen Flyer zu den neuen Automaten können Sie sich herunterladen unter: www.kvv.de/fahrkarten/fahrkarten-verkauf/fahrkartenautomaten

  Zurück zur Newsletterübersicht



Zur Facebook-Seite des KVV

Zur Facebook-Seite des KVV

Zur Twitter-Seite des KVV

Zur Twitter-Seite des KVV

Zur Twitter-Seite des KVV

Zum YouTube Kanal des KVV

   

Newsletter-Service

Über Ihre Anregungen freuen wir uns:
info@kvv.karlsruhe.de

Noch mehr Neuigkeiten vom Karlsruhrer Verkehrsverbund erfahren Sie hier:
www.kvv.de


Herausgeber

Karlsruher Verkehrsverbund GmbH | Tullastr. 71 | 76131 Karlsruhe | Telefon +49 721 / 6107 - 0
Registergericht: Amtsgericht Mannheim | Registernummer: HRB 106831 MA |
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a | Umsatzsteuergesetz: DE 161 340 500 |
Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon (Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV)