KVV Newsletter
 

Newsletter Ausgabe 5/2013


125 Jahre Turmbergbahn: VBK feiern großes Jubiläumsfest

Turmbergbahn

Sie wird 125 Jahre alt und gehört zu Karlsruhe wie die Pyramide: Die Turmbergbahn im Stadtteil Durlach. Jetzt wird das Jubiläum mit einem großen Fest gefeiert. Die Fahrt mit der Standseilbahn ist dabei kostenlos.

Wenn die älteste Standseilbahn Deutschlands 125 Jahre alt wird, dann ist das ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 8. September, 11 bis 18 Uhr, ist das Turmberg-Gelände Schauplatz für ein Fest, bei dem alle Altersgruppen auf ihre Kosten kommen. Zwischen 11 und 14 Uhr präsentiert SWR 4 „Baden Radio Gutsele und Musik“. Die drei Mundart-Autoren Werner Puschner, Thomas Liebscher und Thomas Heitlinger zeigen dabei, wie schön Badisch klingt. Unterstützt werden sie vom Polizeimusikkorps Karlsruhe.

Im Anschluss stehen vor allem Familien und Kinder im Mittelpunkt des Programms. Ab 14.30 Uhr und um 16.50 Uhr verwandelt eine Waldfee Kinder zu Schauspielern, die selbst auf der Bühne stehen dürfen. Dazwischen, um 15.30 Uhr, fliegt in einer ziemlich verrückten Mitmach-Show Professor Knödeldaddels Zimmerflugzeug umher. Dazu gibt es eine Quizaktion mit Preisen und Kinderschminken. Auch ein Blick hinter die Kulissen ist möglich: Zu sehen gibt es die Antriebstechnik der Turmbergbahn. Und klar: Leckeres Essen und erfrischende Getränke dürfen bei einem Fest nicht fehlen. Am Sonntag, 8. September, ist die Fahrt mit der Turmbergbahn kostenfrei.

Seit 1888 befördert die Turmbergbahn die Fahrgäste auf den Durlacher Hausberg. In den 1960er Jahren wurde die ursprünglich mit Wasserballast betriebene Bahn elektrifiziert und damit grundlegend modernisiert. Bis heute ist die Turmbergbahn wichtiger „Zubringer“ für Wanderer und Spaziergänger, die vom Turmberg aus zu einer Tour starten – oder auch die gastronomischen Angebote in der Umgebung des Wahrzeichens von Karlsruhe und Durlach nutzen möchten. Von der Aussichtsplattform bietet sich bei gutem Wetter ein herrlicher Blick bis zu den Pfälzer Bergen und den Vogesen. Von der Spitze des Turms ist an schönen Tagen das Straßburger Münster oder der Speyrer Dom zu sehen. 

So kommen Sie hin: Die Tram-Linien 1 und 8 halten an der Haltestelle Turmberg. In fünf Minuten kann die Talstation zu Fuß erreicht werden. Alternativ fährt die Bus-Linie 29 mindestens alle 20 Minuten von der Straßenbahnhaltestelle zur Talstation.

Hier finden Sie den Jubiläumsflyer der Turmbergbahn

  Zurück zur Newsletterübersicht



Zur Facebook-Seite des KVV

Zur Facebook-Seite des KVV

Zur Twitter-Seite des KVV

Zur Twitter-Seite des KVV

Zur Twitter-Seite des KVV

Zum YouTube Kanal des KVV

   

Newsletter-Service

Über Ihre Anregungen freuen wir uns:
info@kvv.karlsruhe.de

Noch mehr Neuigkeiten vom Karlsruhrer Verkehrsverbund erfahren Sie hier:
www.kvv.de


Herausgeber

Karlsruher Verkehrsverbund GmbH | Tullastr. 71 | 76131 Karlsruhe | Telefon +49 721 / 6107 - 0
Registergericht: Amtsgericht Mannheim | Registernummer: HRB 106831 MA |
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a | Umsatzsteuergesetz: DE 161 340 500 |
Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon (Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV)