KVV Newsletter
 

Newsletter Ausgabe März 2016


Adventurebox Karlsruhe: Rabatt für KVV-Kunden


Die Adventurebox Karlsruhe ist ein Team-Spiel der besonderen Art: Kreative Herausforderungen, Querdenken, Spaß und Spannung und Sie sind mittendrin. Mit einem Team von bis zu sechs Personen müssen verschiedene Rätsel und Teamaufgaben bewältigt werden – und das innerhalb von einer Stunde. Die Adventurebox befindet sich direkt bei der Haltestelle Mühlburger Tor und ist damit perfekt mit den Stadt- und Straßenbahnen zu erreichen.

Bis zum 30. April erhalten alle KVV-Abo-Kunden bei Vorlage einer gültigen Monats- oder Jahreskarte fünf Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis. Das Angebot gilt für Inhaber einer KombiCard, Karte ab 65/60, Jahreskarte, Abo-Fix, Monatskarte (9-Uhr-Karte, Webshop-Karte), ScoolCard und Studikarte.   

Drei verschiedene Adventurebox-Missionen wurden aufwendig und raffiniert aufgebaut. In der Mission “Projekt Vakium” geht es darum, ein gefährliches Element zu entschärfen und die Stadt Karlsruhe vor einer Katastrophe zu bewahren. Auf Forschungsreise in eine archäologische Ausgrabungsstätte geht es in der Mission “Das 5. Element”. Bei Mission “Impossible” müssen sich die Teilnehmer wie im Film Oceans Eleven durch ein Museum schleichen, auf der Suche nach gestohlenen Kunstgegenständen.

Alle Infos zur Adventurebox erhalten Sie unter: www.adventurebox-ka.de

Wenn Sie dort online buchen, geben Sie bitte den Code AboxKVV ein, um sich den Rabatt zu sichern.

  Zurück zur Newsletterübersicht



Zur Facebook-Seite des KVV

Zur Facebook-Seite des KVV

Zur Twitter-Seite des KVV

Zur Twitter-Seite des KVV

Zur Twitter-Seite des KVV

Zum YouTube Kanal des KVV

   

Newsletter-Service

Über Ihre Anregungen freuen wir uns:
info@kvv.karlsruhe.de

Noch mehr Neuigkeiten vom Karlsruhrer Verkehrsverbund erfahren Sie hier:
www.kvv.de


Herausgeber

Karlsruher Verkehrsverbund GmbH | Tullastr. 71 | 76131 Karlsruhe | Telefon +49 721 / 6107 - 0
Registergericht: Amtsgericht Mannheim | Registernummer: HRB 106831 MA |
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a | Umsatzsteuergesetz: DE 161 340 500 |
Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon (Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV)