. .
KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

18.05.2017

KASIG-Baumaßnahme vom 25. bis 29. Mai im Bereich Durlacher Allee

Von Donnerstag, 25. Mai, (6:30 Uhr) bis Montag, 29. Mai, (4:00 Uhr) wird im Zuge von Bauarbeiten der Streckenabschnitt ab der Kreuzung Durlacher Allee/Tullastraße über Gottesauer Platz bis zur Nordumfahrung am Durlacher Tor gesperrt. Die Sperrung gilt nur stadteinwärts, also in westlicher Fahrtrichtung. Die Strecke stadtauswärts, also in Richtung Osten ist von der Sperrung nicht betroffen. Auf diesem Streckenabschnitt verkehren die Bahnen regulär.
Zur Baumaßnahme: Im nördlichen Teil der Durlacher Allee werden zwischen der Gottesauer Straße und der Bernhardstraße Asphaltarbeiten durchgeführt. Da die Asphaltarbeiten in direkter Nähe zu den bereits asphaltierten Gleiszwischenräumen umgesetzt werden, muss der Bahnverkehr stadteinwärts gesperrt werden.


Betriebliche Auswirkungen:
Die Stadtbahnlinien S4, S5, S7 und S8 sowie die Tramlinien 1, 2 und NL1 werden nur in Fahrtrichtung Innenstadt ab Tullastraße über den Hauptfriedhof zum Durlacher Tor umgeleitet. Stadtauswärts verkehren alle Linien regulär über die Haltestelle Gottesauer Platz.
Die Haltestellen Rintheimer Straße und Karl-Wilhelm-Platz werden nur von den Tramlinien bedient. Die Haltestelle Hauptfriedhof wird nur in der Haid-und-Neu-Straße bedient. Ausnahme ist die Tramlinie 6. Diese bedient die Haltestelle in der Tullastraße.
Die Buslinie 42 kann regulär von der Tullastraße in Richtung Gottesauer Platz verkehren. Diese Buslinie verkehrt im Zeitraum der Sperrung jedoch nur am Freitag zwischen circa 6:00 Uhr und 20:00 Uhr.  

Liniennetzplan