. .

KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Firmenkarten

Gemeinsam sparen

Firmen, die ihren Mitarbeitern die Firmenkarte ermöglichen, gewähren diesen damit einen persönlichen Vorteil. Die Mitarbeiter fahren preiswert zu ihrem Arbeitsplatz und haben keine Parkplatzprobleme. Gleichzeitig profitiert unsere Umwelt, weil weniger Autos unterwegs sind.

Die Firmenkarte ist eine persönliche, rabattierte Jahreskarte. Eine individuelle Wabenanzahl ist bei allen Rabatt-Modellen wählbar. Abhängig davon, ob der Arbeitgeber einen Zuschuss gewährt, kostet die Jahreskarte zwischen 10 und 12 Prozent weniger als der Tarifpreis.

Stückzahlgewährter Rabatt
Bestellungen ab 25 Firmenkarten10 % Rabatt
Bestellungen ab 25 Firmenkarten mit mind. 10 Euro/Monat Zuschuss durch den Arbeitgeber12 % Rabatt

Profitieren Sie von unseren Mitnahmeregelungen

Täglich nach 19 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages (bei Nightlinerlinien bis Betriebsschluss) kann der nutzungsberechtigte Inhaber einer Firmenkarte einen Erwachsenen und bis zu zwei zahlungspflichtige Kinder (bei Familien alle eigenen Kinder bis einschließlich 14 Jahre) mitnehmen.

Bei Firmenkarten mit 12%-Rabatt greift die erweiterte Mitnahmeregelung (an Sonn- und Feiertagen ganztätig). Diese Karten enthalten dann einen entsprechenden aufgedruckten Hinweis .

Damit Firmen und deren Mitarbeiter von der Firmenkarte profitieren können, ist eine gesonderte Vereinbarung zwischen der Firma bzw. Behörde und den Verkehrsbetrieben Karlsruhe GmbH, als Abo-Stelle des KVV, erforderlich.

Bestellabwicklung

  • Die Bestellabwicklung erfolgt ausschließlich online über das neue Online-Portal der Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH. Zu diesem haben nur Mitarbeiter der Firma mit einer gesonderten Vereinbarung Zugang.
  • Die Firma wird als Großkunde angelegt.
  • Nennung eines Firmenkartenbeauftragten, der die Bestellungen freigibt.
  • Jeder Mitarbeiter pflegt seine Daten über den Zugang zum Onlineportal mit Benutzername und Passwort selbst.
  • Die Bestellfrist ist immer bis einschließlich 10. des Vormonats, d. h. Bestellungen sind zu jedem Monatsersten möglich.
  • Die Firma hat die Möglichkeit, die Karten in beliebiger Höhe zu bezuschussen. Der Zuschuss muss jedoch mindestens 10 Euro monatlich betragen.
  • Die Kartenpreise werden durch die Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH von der vom jeweiligen Mitarbeiter angegebenen Bankverbindung eingezogen. Der Mitarbeiter erhält seine Firmenkarte direkt von der Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH zugesandt.
  • Rabattvariante 10% -> wird einmalig im Voraus als Jahrespreis von der Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH beim Mitarbeiter eingezogen
  • Rabattvariante 12% -> wird monatlich von der Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH beim Mitarbeiter eingezogen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns. Fr. Käfer wird sich dann gerne mit Ihnen in Verbindung setzen um alles Weitere mit Ihnen zu klären.

Kontakt: VBK - Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH
Fr. Käfer
Tullastraße 7
76131 Karlsruhe
firmenkarte(at)kvv.karlsruhe.de