. .

KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

JobTicket BW

JobTicket BW für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesverwaltung

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landes Baden-Württemberg gibt es ein JobTicket BW zur Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Das Land gewährt hierfür einen monatlichen Zuschuss von 25 Euro.

Das JobTicket BW ist eine nicht übertragbare Jahreskarte (Firmenkarte) mit einem Rabatt von 12 %. Es gilt die Mitnahmeregelung der Firmenkarte mit 12 % Rabatt (Erläuterung siehe Firmenkarte). Die Bestellung ist ausschließlich online (keine Papieranträge) über das Kundenportal http://www.lbv.bwl.de/kundenportal beim Landesamt für Besoldung und Versorgung (LBV) möglich.

Bei Fragen zum Zuschuss oder dem berechtigten Personenkreis wenden sie sich bitte an das LBV. Das neue JobTicket BW erhalten Sie rechtzeitig vor dem 1. Gültigkeitsbeginn per Post nach Hause zugesandt, wenn sie bis 10. des Vormonats bestellen. Der Versand erfolgt ca. am 20. des Vormonats.

Login für registrierte JobTicket BW Kunden

Informationen für KVV-Abo-Kunden

Muss ich mein bestehendes Abo wegen meiner ausgeführten Neubestellung kündigen?

Ein bestehendes Abonnement muss fristgerecht (bis zum 10. des Monats) gekündigt werden. Als Kündigungsgrund geben Sie bitte „Firmenkarte“ an. Ein finanzieller Nachteil durch die Kündigung entsteht dabei für Sie nicht.

Was mache ich mit meiner noch gültigen Jahreskarte?

Bitte schicken Sie Ihre Jahreskarte per Einschreiben innerhalb von 5 Tagen nach dem Kündigungsmonat an uns zurück oder geben Sie sie in einem unserer Kundenzentren persönlich gegen Quittung ab.

Flyer JobTicket