. .

KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Monatskarten

Monatskarten

Die Monatskarte ist übertragbar. Der Tag des Beginns kann frei gewählt werden. Bis zum gleichen Tag des Folgemonats (einschließlich) gültig. Ist dies ein Sonn- oder Feiertag, gilt die Monatskarte bis zum nächstfolgenden Werktag. Nach 19 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages können entweder zwei Erwachsene und alle Kinder einer Familie unter 15 Jahren oder zwei Erwachsene und zwei zahlungspflichtige Kinder unter 15 Jahren gemeinsam mit einer Monatskarte fahren.

Preise ab 10. Dezember 2017
GeltungsbereichPreis in Euro
Karlsruhe oder Baden-Baden oder 2 Waben61,50
3 Waben81,00
4 Waben98,00
5 Waben120,00
6 Waben136,00
7 und mehr Waben169,00
Preise ab dem 11. Dezember 2016
GeltungsbereichPreis in Euro
Karlsruhe oder Baden-Baden oder 2 Waben59,50
3 Waben78,50
4 Waben95,50
5 Waben114,50
6 Waben133,00
7 und mehr Waben166,50

Weitere Informationen zum Geltungsbereich finden Sie im Gemeinschaftstarif auf Seite 35-36.

Für Fahrten über den jeweiligen Geltungsbereich hinaus: Ergänzungskarte

Verkauf: Stationäre Automaten (Karte sofort ab Kauf gültig), KVV-Kundenzentren, Verkaufsstellen
 

9-Uhr-Monatskarte

Die 9-Uhr-Monatskarte richtet sich an Personen, die die Bahnen und Busse nicht zu den Hauptverkehrszeiten nutzen. Mit der 9-Uhr-Karte können zwischen 9 Uhr am Vormittag und 6 Uhr nachts alle Verkehrsmittel im ÖPNV genutzt werden. Samstags, sonntags und an Feiertagen ist dies rund um die Uhr möglich.

Die Fahrkarte ist personenbezogen und somit nicht übertragbar. Zudem ist sie nicht an den Kalendermonat gebunden und kann zu jedem beliebigen Tag im Monat erworben werden. Eine Mitnahmeregelung nach 19 Uhr ist nicht vorhanden.

Die 9-Uhr-Karte ist wie die Tageskarte in zwei Varianten erhältlich. Für 48 Euro pro Monat können die Bahnen und Busse im Geltungsbereich von drei Waben genutzt werden, zum Beispiel für den Bereich Karlsruhe und Ettlingen. Für nur monatliche 69 Euro ist es möglich, das komplette KVV-Netz ab 9 Uhr zu „erfahren“.

Die neue Fahrkarte ist in allen KVV-Verkaufsstellen sowie über die stationären Fahrkartenautomaten erhältlich.

Für Fahrten über den jeweiligen Geltungsbereich hinaus: Ergänzungskarte

Monatskarten für Inhaber des "Karlsruher Passes"

Inhaber des so genannten "Karlsruher Passes", einem Angebot der Stadt Karlsruhe für Menschen mit keinem oder geringem Einkommen erhalten einen Zuschuss beim Kauf einer persönlichen Monatskarte für Karlsruhe oder einer 9-Uhr-Monatskarte. Die bezuschussten Karten können in den KVV-Kundenzentren "Weinbrennerhaus" am Marktplatz und "Hauptbahnhof" erworben werden.

Für Fahrten über den jeweiligen Geltungsbereich hinaus: Ergänzungskarte

Weitere Informationen gibt es unter www.jfbw.de / Karlsruher Pass