Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

KombiCard

Durchs ganze Netz mit einer Karte.

KombiCard und KombiCard Partner

Preise in Euro (ab 10. Dezember 2017):
MonatJahr
KombiCard85,801.029,60
KombiCard Partner64,35772,20
Ticket-Details:

Persönliche, nicht übertragbare Jahreskarte für jedermann ohne Mitnahmeregelung. Gilt in dem auf der Karte eingetragenen Zeitraum im Netz des KVV. Ebenfalls ist die Nutzung der Turmberg- bzw. Merkurbahn für KombiCard-Inhaber kostenlos. Die KombiCard ist nur im Abonnement mit monatlicher Abbuchung oder einmaliger Abbuchung des Jahresbetrages im Voraus erhältlich und wird in Form einer persönlichen Karte mit Lichtbild für die Dauer von mindestens 12 Monaten ausgegeben.

Besonderes Angebot: KombiCard Partner

Lebenspartner von Inhabern einer KombiCard können eine im Preis ermäßigte KombiCard Partner erhalten. Zu einer Hauptkarte kann grundsätzlich nur eine Partnerkarte ausgegeben werden. Die Voraussetzungen dafür sind: der Nachweis eines gemeinsamen Haushaltes/Hauptwohnsitzes und die Abbuchung des monatlichen bzw. jährlichen Preises für die Partnerkarte von demselben Konto wie bei der Hauptkarte. Für die Partnerkarte gelten die gleichen Tarifbestimmungen wie für die Hauptkarte. Sie ist nicht übertragbar.

Verkaufsstellen:

Der Bestellschein kann bei den KVV Kundenzentren abgegeben oder per Post an VBK Abo-Stelle, Postfach 1140, 76001 Karlsruhe verschickt werden. Der Vertrag kann zum Ersten eines jeden Monats begonnen werden, wenn bis zum 10. des Vormonats der hierfür vorgesehene vollständig ausgefüllte Bestellschein mit beigefügtem aktuellem Lichtbild vorliegt.

Die KombiCard kann auch über Abo-Online bis zum 20. des Vormonats von zu Hause bestellt werden. Bei Abgabe/Einsendung der Bestellung bitte unbedingt ein aktuelles Lichtbild beilegen.

Der KombiCard-Vertrag kann zum Ende eines jeden Kalendermonats gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich bis zum 10. des Monats erfolgen. Ist zu einer Hauptkarte eine Partnerkarte ausgegeben und wird diese nicht zeitgleich mit der Hauptkarte gekündigt, so wird die Partnerkarte mit Ablauf der Gültigkeit der gekündigten Hauptkarte als neue Hauptkarte weitergeführt.