Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Verkehrsmeldungen

Vom 02.06.2020 bis auf weiteres

Linien ALT, AST, MyShuttle

KVV: Regelangebot bei My-Shuttle, ALT- und AST-Verkehren

(kue) Im rechtsrheinischen KVV-Gebiet wird

zum Dienstag, 02. Juni 2020

nahezu vollständig das Angebot von My-Shuttle-, ALT- und AST wieder auf das Regelangebot hoch gefahren.

Dies betrifft die MyShuttle-Verkehre, die ALT-Verkehre in den Landkreisen Rastatt und Karlsruhe und den Städten Karlsruhe, Baden-Baden und Bühl sowie die AST-Verkehre in Rastatt.

In Karlsruhe entfallen bis auf weiteres noch die ALT-Fahrten im Rahmen des Nightlinerangebots wie ja auch bei den Nightliner-Straßenbahnen und Bussen.

Wir bitten Sie die folgenden Corona-bedingten Regelungen im Rahmen der Wiederaufnahme der Verkehre zu beachten.

1) Generell gilt auch im Bedarfsverkehr die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Fahrgäste ohne Maske werden nicht befördert.

2) Es dürfen max. 1 - 2 Personen in den Fahrzeugen (abhängig von der Fahrzeuggröße) befördert werden, um einen ausreichenden Abstand zwischen Fahrgästen und Fahrpersonal gewährleisten zu können.

3) Eine Haustürbedienung im ALT-Bereich erfolgt bis auf weiteres nur wenn dies dem Unternehmer situationsbedingt vor Ort möglich ist.

4) Kunden werden gebeten im Falle der Haustürbedienung und dem damit fällig werdenden Komfortzuschlag, das Geld für den Komfortzuschlag passend zu entrichten.