Page 18 - KVV_E-Book_01-19
P. 18

NACHRICHTEN




         NEUES ANGEBOT:
         KVV.NEXTBIKE                                               MYSHUTTLE“:

                                                                   KLEINBUS AUF BESTELLUNG
         Mehr Infos unter
         www.kvv-nextbike.de                                      In Ettlingen will der KVV mit dem Landkreis Karlsru-
         KVV.nextbike ist das                                     he, RVS und moovel ab 9. Juni als Pilotprojekt einen
         clevere Fahrradverleih-                                  On-Demand-Verkehr anbieten: „myshuttle“ heißen
         system des KVV mit                                       die Kleinbusse, die abends und am Wochenende in
         Rabatt für Jahreskar-                                    der Kernstadt Ettlingen auf Bestellung fahren. Nach
         teninhaber. App laden,                                   der noch ausstehenden Genehmigung durch das
         Rad leihen und los-                                      Regierungspräsidium sollen Kunden über die App
         düsen: Jetzt schon                                       KVV.mobil Fahrten zum KVV-Tarif im „myshuttle“
         in Karlsruhe und                                         buchen können. 230 virtuelle Haltestellen gibt es.
         ab Sommer auch                                          Start- und Zielort eingeben, bei Verfügbarkeit wird
         in Baden-Ba-                                            das „myshuttle“ angezeigt.
         den, Rastatt,
         Rheinstetten,
         Ettlingen und
         Bruchsal.



              AUF DEM WEG ZUM



                                                                                      KVV IN GOOGLE MAPS
           MOBILITÄTSVERBUND                                                      Google Maps beauskunftet jetzt auch Fahrten



                                                                                   im KVV-Gebiet in Echtzeit. Wie komme ich
                                                                                    von Karlsruhe Marktplatz nach Germers-
                               KVV BEWEGT ALLE:                                   heim Bahnhof? Kommt mein Zug pünktlich?
                                                                                    Das wird jetzt auf der Homepage und in
             UNSER MOBILITÄTSANGEBOT WÄCHST WEITER –                               den Apps angezeigt. Der KVV ist damit in

                  MIT DEM KVV.NEXTBIKE & „MYSHUTTLE“                                   Deutschland ganz vorne dabei!







             PERSPEKTIVWECHSEL:

             NAHVERKEHRSCHEF TESTET BARRIEREFREIHEIT


             Wechselt man die Perspektive, erscheint einem vieles in neuem
             Licht. „Ich habe mich selbst in einen Rollstuhl gesetzt, um ein Gefühl
             dafür zu bekommen, welche Herausforderungen es für mobili-
             tätseingeschränkte Fahrgäste gibt“, erklärt Dr. Alexander Pischon.
             Der Geschäftsführer der Karlsruher Verkehrsunternehmen und des
             Verbunds traf sich kürzlich mit KVV-Kundin Alexandra Weiss. Mit der
             jungen Frau, die seit einem Jahr im Rollstuhl sitzt, tauschte er sich
             zum Thema Barrierefreiheit aus.
             Er testete einige Einstiegssituationen und die Standfestigkeit in den
             Multifunktionsbereichen. Dort sieht Alexandra Weiss Optimierungs-
             bedarf. „Es war ein sehr konstruktiver Austausch“, sagte Weiss nach
             dem Gespräch. Pischon bilanzierte: „Für mich war es eine sehr lehr-
             hafte, wertvolle Erfahrung. Die Barrierefreiheit ist ein ganz wichti-
             ges Thema für uns und wir werden die Anliegen prüfen.“



      18
   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23