. .

KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH
Bereichsfoto Freizeit

Für alle Fälle: Ihr KVV Kontakt


Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Unter unserer Service- Nummer 0721-6107-5885 helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ticket-Quickinfo

Finden Sie auf einen Klick das Angebot, das genau zu Ihnen passt.

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Adventskalender

Adventskalender

Unser Adventskalender steht auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt vor dem Naturkundemuseum. Vom 1. bis 23. Dezember öffnet der fliegende Weihnachtsmann täglich gegen 17:30 Uhr ein Türchen – hinter jedem stehen zwei Abonummern als Gewinner.

Alle Abonnenten nehmen automatisch an der Verlosung teil, die Losnummer ist die Abonummer.

Gewinner

Abo-Nummer 1:   24429679 
Abo-Nummer 2:   24072655
Abo-Nummer 3:   24429576
Abo-Nummer 4:   24158677
Abo-Nummer 5:   24200562
Abo-Nummer 6:   24391737
Abo-Nummer 7:   24431509
Abo-Nummer 8:   24308281
Abo-Nummer 9:   24347173
Abo-Nummer 10: 24395968

 

 

 

Teilnahmebedingungen „KVV-Adventskalender“

Der Karlsruher Verkehrsverbund (im folgenden KVV genannt), bietet in der Zeit vom 1. Dezember bis zum 23. Dezember 2016 den „KVV-Adventskalender“ an. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel richtet sich nach folgenden Teilnahmebedingungen.

§1 Anwendungsbereich – Geltungsbereich

Veranstalter des „KVV-Adventskalender“ ist der Karlsruher Verkehrsverbund GmbH (KVV), Tullastraße 71, D-76131 Karlsruhe.

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnehmer.

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Alle Abonnenten nehmen automatisch an der Verlosung teil, die Losnummer ist die Abonummer.

Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich.

Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Dies trifft auch auf eine vorzeitige Kündigung des Abonnements zu.

Die Gewinner werden vom KVV schriftlich benachrichtigt. Kann ein Gewinner nicht ermittelt werden, verfällt der Gewinn innerhalb von zwei Wochen und wird einem anderen Teilnehmer zugesprochen.

Eine Kombination mit anderen Aktionsangeboten ist nicht möglich.

Das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips entscheidet über den Gewinn.


§ 3 Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle KVV-Abokunden, die Ihren Vertrag bis zum 1. Januar 2017 nicht gekündigt haben und die von der Beitragszahlung nicht befreit sind.

Alle Kunden im Abonnement (monatliche und jährliche Abbuchung) nehmen an der Verlosung teil:
Jahreskarte, AboFix, KombiCard, Karte ab 65, ScoolCard, JobTicket BW

§ 4 Ablauf / Gewinnabwicklung

Der „KVV-Adventskalender“ steht vom 1. Dezember bis zum 23. Dezember 2016 auf dem Christkindlesmarkt in Karlsruhe vor dem Naturkundemuseum. Der fliegende Weihnachtsmann öffnet täglich gegen 17:30 Uhr ein Türchen – hinter jedem Türchen stehen zwei Abonummern als Gewinner. Da der Christkindlesmarkt in Karlsruhe am 24. Dezember geschlossen hat, werden am 23. Dezember zwei Türchen (23. Dezember und 24. Dezember) geöffnet.

Unter den oben genannten KVV-Abokunden werden insgesamt 48 Jahresabos verlost. Der bestehende Vertrag wird im Zeitraum von Januar 2017 bis Dezember 2017 beitragsfrei gestellt. Im Anschluss wird der Vertrag zu den dann gültigen Konditionen (Dezember 2017) fortgeführt. Bei Kunden mit jährlicher Abbuchung erfolgt bei der Verlängerung im Jahr 2017 keine Abbuchung des Jahresbetrages (Beitragsfreistellung). 

Ein Wechsel in ein anderes Vertragsprodukt ist nur im Einzelfall und mit Begründung möglich. Der KVV behält sich jedoch vor, jedem Produktwechsel zu widersprechen. Der Gewinn (Beitragsfreistellung) bezieht sich auf die Konditionen des Abonnements zum Stand vom 1. November 2016)

§ 5 Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels

Der KVV behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich der KVV das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist der KVV berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.

§ 6 Haftungsausschluss

Der KVV haftet nur für Schäden, die von ihm, seinem gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung wesentlicher Pflichten im Rahmen des Gewinnspiels (sog. Kardinalspflichten) verursacht wurden. Wesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Gewinnspiels notwendig ist. In diesen Fällen ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt.

§ 7 Datenschutz

Im Rahmen des Gewinnspiels werden keine personenbezogenen Daten der Teilnehmer veröffentlicht. Nur die Abo-Nummer wird auf dem Christkindlesmarkt in Karlsruhe und in weiteren Medien veröffentlicht. 

Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, seine Teilnahme am Gewinnspiel zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Karlsruher Verkehrsverbund GmbH (KVV), KVV-Adventskalender, Tullastraße 71, D-76131 Karlsruhe


§ 8 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.

Bei den Gewinnspielen und Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.