. .

KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH
Bereichsfoto Freizeit

Für alle Fälle: Ihr KVV Kontakt


Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Unter unserer Service- Nummer 0721-6107-5885 helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ticket-Quickinfo

Finden Sie auf einen Klick das Angebot, das genau zu Ihnen passt.

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Ausflugsfahrt Esslinger Triebwagen

Ausflugsfahrt mit dem historischen Esslinger Triebwagen

Am Mittwoch, 14. September, bietet die Albtal-Verkehrs Gesellschaft (AVG) zusammen mit dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und dem 3-Löwen Takt eine Ausflugsfahrt mit dem historischen Esslinger Triebwagen von Karlsruhe nach Sinsheim und ins romantische Krebsbachtal an. Dort besteht die Möglichkeit zu einem Besuch des Auto- und Technikmuseums Sinsheim oder zu einer Fahrt mit dem historischen Schienenbus „Roter Flitzer“ sowie zu einer einstündigen ebenen Waldwanderung mit anschließender Stadtführung in Neckarbischofsheim. Diese Wanderung wird  vom ehemaligen Bürgermeisters Hans-Joachim Vogt geleitet.

Die Teilnahme an der Wanderung und der Stadtführung ist kostenlos, es fallen nur Kosten für die Fahrkarten an.

Treffpunkt ist am Mittwoch, 14. September, um 7.45 Uhr am Südausgang des Karlsruher Hauptbahnhofs. Von dort aus geht es mit dem beliebten Nostalgietriebwagen „Esslinger“ der AVG über Bretten und Eppingen zum Haltepunkt Sinsheim Museum/Arena. Hier besteht die Möglichkeit  auszusteigen und von 10 Uhr bis 14.30 Uhr das Auto- und Technikmuseum erkunden. Der Eintritt ist nicht im Fahrpreis enthalten. Alle anderen Fahrgäste fahren nach Neckarbischofsheim Nord und steigen dort in den rundum verglasten Schienenbus „Krebsbachtäler Roter Flitzer" um.  

Die Fahrt führt über 17 Kilometer durch das idyllische Krebsbachtal in einer halben Stunde vom nördlichen Kraichgau bis hinauf nach Hüffenhardt im Kleinen Odenwald. Es geht durch schmale Ortsdurchfahrten mit Häusern, die fast in Greifweite des Zuges stehen. Enge Kurven lassen die eisernen Räder quietschen und vor vielen Bahnübergängen werden die Verkehrsteilnehmer durch Pfeifen gewarnt.

Nach einer Mittagspause im Gasthaus „Eisenbahn“ geht die Fahrt mit dem Schienenbus nach Helmhof. Wer möchte kann hier an einer einstündigen Wanderung und einer Stadtführung in Neckarbischofsheim teilnehmen. 

Die Rückfahrt ab Neckarbischofsheim Stadt ist um 15.56 Uhr und um 17.26 Uhr möglich. Durch Umstieg in die Rhein-Neckar-S-Bahn in Meckesheim und Heidelberg gelangt man individuell wieder zurück nach Karlsruhe. 

Wer nicht an der Wanderung teilnimmt, kann auch direkt um 14 Uhr wieder mit dem Esslinger Triebwagen nach Karlsruhe fahren. In Sinsheim Museum können dann gegen 15.00 Uhr die Museumsbesucher zusteigen. Die Rückkehr am Karlsruher Hauptbahnhof ist gegen 16.30 Uhr geplant. 

Als Fahrkarte eignet sich das Baden-Württemberg-Ticket. Es ist einen Tag lang in Baden-Württemberg in allen Nahverkehrszügen der DB und der teilnehmenden Eisenbahnen sowie in vielen Verkehrsverbünden gültig. Das Baden-Württemberg-Ticket für eine Person ist auf www.bahn.de und am Fahrkartenautomaten für 23 Euro erhältlich. Bis zu vier Mitfahrer zahlen jeweils nur fünf Euro.

Vorteil für Eltern beziehungsweise Großeltern (einer oder zwei Erwachsene): Eigene Kinder oder Enkel bis 14 Jahre fahren kostenlos mit.  

Die Teilnehmerzahl der Ausflugsfahrt ist auf 50 Personen begrenzt. Die Anmeldung ist telefonisch unter der KVV-Hotline 0721 6107-5885 möglich. Anmeldeschluss für die Teilnahme ist Montag, 12. September. 
 

Zu den Fahrplänen im Detail: 


 Zur Hinfahrt:

Karlsruhe Hauptbahnhof Abfahrt 8:10 Uhr (Gleis 9) – Karlsruhe-Durlach Abfahrt 08:15 Uhr (Gleis 5) – Bretten Bahnhof Abfahrt 08:38 Uhr (Gleis 1) – Eppingen Bahnhof Abfahrt 09:45 Uhr (Gleis 1) – Sinsheim Museum/Arena Ankunft 10:01 Uhr (Gleis 1) – Meckesheim Ankunft 10:17 Uhr (Gleis 2) – Neckarbischofsheim Nord Ankunft 10:40 Uhr (Gleis 1) 

Zur Rückfahrt:
Neckarbischofsheim Nord Abfahrt 14:15 Uhr (Gleis 1) – Meckesheim Abfahrt 14:37 Uhr (Gleis 3) – Sinsheim Museum/Arena Abfahrt 15:00 Uhr (Gleis 1) – Eppingen Bahnhof Ankunft 15:12 Uhr (Gleis 1) – Bretten Bahnhof Ankunft 15:53 Uhr (Gleis 2) – Karlsruhe-Durlach Ankunft 16:14 Uhr (Gleis 2) – Karlsruhe Hauptbahnhof Ankunft 16:20 Uhr (Gleis 11)