Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Kunsthalle Karlsruhe

Hans Baldung Grien Ausstellung

Der KVV bringt Sie bequem und umweltfreundlich zur großen Landesausstellung Hans Baldung Grien: vom 30.11.2019 bis 08.03.2020 in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe.

Er war einer der außergewöhnlichsten Künstler des 16. Jahrhunderts: Hans Baldung, genannt Grien (1484/85–1545). Den tiefgreifenden Umwälzungen seines Zeitalters setzte er ein individuelles, oftmals exzentrisches Werk entgegen. Dabei faszinieren seine Gemälde, Zeichnungen und Holzschnitte bis heute. Nie gab sich Baldung mit dem Herkömmlichen zufrieden, vielmehr suchte er nach neuen und packenden Formulierungen. Zwei Pole bestimmten sein Schaffen: Zum einen das Religiöse, das er in Altar- und Andachtsbildern sowie in Glasgemälden gestaltete; zum anderen das Weltliche, das ihn zu charaktervollen Porträts, humanistisch verrätselten Denkbildern und sinnlichen Akten, zu denen auch die drastischen Hexenszenen zählen, inspirierte. Baldung verbrachte den Großteil seines Lebens in Straßburg. Einige Jahre war er Mitarbeiter Albrecht Dürers in Nürnberg, in Freiburg schuf er den grandiosen Hochaltar des Münsters.

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe widmet ihm eine Große Landesausstellung Baden-Württemberg, die das Werk erstmals seit 60 Jahren in seiner ganzen Vielfalt präsentiert und zur Neuentdeckung dieses herausragenden Künstlers einlädt. Die Ausstellung setzt thematische Schwerpunkte, macht dabei aber auch Baldungs stilistische Entwicklung von der Spätgotik über die Hochrenaissance bis hin zum Manierismus anschaulich. In der Ausstellung treffen die bedeutenden Karlsruher Bestände auf rund 200 hochkarätige Leihgaben, unter anderem aus London, Madrid, Wien, Prag, Paris, Warschau, Florenz und New York.

Für unsere Abokunden haben wir in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle ein ganz besonderes Highlight: Über den gesamten Zeitraum der Ausstellung vom 30.11.2019 bis 08.03.2020 haben unsere Abokunden ermäßigten Eintritt, statt 12 Euro zahlen Sie gegen Vorlage Ihrer Abokarte nur 9 Euro.

Das Angebot gilt für folgende KVV-Abokarten: KombiCard, AboFix, Jahreskarte, Firmenkarte, Karte ab 65 und das JobTicketBW.

Die ÖFFNUNGSZEITEN der Kunsthalle sind wie folgt:

Dienstag bis Sonntag, 10 –18 Uhr, montags geschlossen
Feiertags (auch montags), 10–18 Uhr, 1. 1. 2020 13–18 Uhr
am 24.12.2019, 31.12.2019 und 25.02.2020 geschlossen 

Adresse:

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe  
Hans-Thoma-Straße 2–6 
76133 Karlsruhe

Nähere Informationen zur Ausstellung und die Kontaktdaten zur Buchung können Sie dem Flyer zur Ausstellung hier entnehmen.

INFORMATION: 

T 0721 926-2696  

info@kunsthalle-karlsruhe.de 

BERATUNG UND BUCHUNG: 

T 0721 926-3370  

service@kunsthalle-karlsruhe.de 

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Homepage der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe unter kunsthalle-karlsruhe.de/besuch.
 

ANREISE: 

Ihre Route können Sie hier in der KVV-Fahrplanauskunft oder in unserer KVV.info app herunterladen und planen. Mit folgenden Linien des KVV reisen Sie am besten zur Kunsthalle an: 

Straßenbahn S1, S2, S5, S11, S51, S52 

Tram 1–4, 6, Haltestelle: Herrenstraße oder Europaplatz 

Parkhaus Passagehof oder Schlossplatz / Unterführung 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!