Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

KVV Kinowoche

Bahnsitz gegen Kinositz.

Anfang September drehte sich bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig alles um den Glamour der Stars und die Magie des Kinos. Man muss jedoch nicht erst bis nach Italien reisen, um das eine oder andere filmische Kleinod zu entdecken oder sich von neuen Leinwandproduktionen begeistern zu lassen.
Denn der Karlsruher Verkehrsverbund bietet für seine Kunden von Monats- und Jahreskarten im Zeitraum von Donnerstag, 20. September, bis Mittwoch, 26. September, wieder eine ganz besondere „Kinowoche“ an.

Im Rahmen der Aktionswoche, die in Kooperation mit dem Filmpalast am ZKM in Karlsruhe und dem FORUM Rastatt stattfindet, können KVV Kunden in den beiden genannten Kinos Tickets zu einem vergünstigten Preis erwerben. Jeder Abokunde erhält in der genannten Woche bis zu zwei Kinokarten zum Preis von jeweils 4,50 Euro (zuzüglich Zuschläge bei Überlänge und Vorführungen in 3D). Von der KVV Aktion ausgenommen sind lediglich IMAX-Vorstellungen. Reservierungen sind beim jeweiligen Kino möglich.

Die Kino-Tickets zum Sonderpreis sind für alle KVV Kunden erhältlich, die eine Monatskarte, eine 9-Uhr-Karte, eine Jahreskarte, eine AboFix Karte, eine KombiCard, das AboPlus KVV/VRN, das JobTicket BW, die Karte ab 65, die ScoolCard sowie eine Studi- oder Firmenkarte nutzen.