Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

KVV.homezone

Einzigartig und innovativ

KVV.homezone: rundum du!

Flexibel und fast grenzenlos. Jeden Monat neu entscheiden. Was dabei feststeht, sind allein die Außengrenzen des Verbunds. Was Sie festlegen, ist Ihr individuelles Fahrtgebiet.

Wie funktioniert das?
Einfach die KVV.homezone in der App KVV.regiomove öffnen, die Fahrtziele Ihres flexiblen Abos bestimmen und Ihren persönlichen Mobilitätskreis um diese Ziele festlegen.

Was kostet das?
Der Preis Ihrer KVV.homezone berechnet sich dann je nach Radius und ÖPNV-Angebot in dem gewählten Fahrtgebiet. So fällt er beispielsweise im Murgtal anders aus als im Karlsruher Zentrum. Die App zeigt Ihnen den Preis Ihres individuellen Abos transparent an. Verändert sich der Kreis, verändert sich direkt der Preis. Das bietet Ihnen unendlich viele Möglichkeiten bei der Auswahl Ihres Fahrtgebiets.

Wie lange gilt das?
Nach 28 Tagen endet das flexible Abo automatisch und  Sie können Ihren Mobilitätsradius erneut Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen.

Wo kann ich fahren?
Innerhalb Ihrer KVV.homezone fahren Sie 28 Tage lang so oft mit Bus & Bahn, wie Sie möchten – morgens zur Arbeit, nachmittags in die City, abends zum Sport.

Ob sich die KVV.homezone auch für Sie lohnt? Einfach testen und eine völlig neue Tarifwelt entdecken! Die KVV.homezone gibt es nur in der KVV.regiomove-App.

KVV.regiomove-App runterladen und KVV.homezone ausprobieren:

Preiszusammensetzung

Der Preis setzt sich aus drei Komponenten zusammen: Grundpreis + Größe + Angebotsdichte, Teilstrecken (Bus & Schiene)

Dabei zahlen Sie nie mehr als 125 € je Buchung.

Durchmesser bis <10 km ab >10 km
Grundpreis je 28 Tage 10 Euro
+ je km Durchmesser 4,80 Euro 2,40 Euro
+ Preisanteil nach Angebotsdichte
(gewichtet nach Bus und Bahn)
maximal 31,78 Euro
Gesamthöchstpreis 125 Euro