. .

KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

RSS

Vom 21.12.2016 bis auf weiteres

RE, S3, S4 (DB), S31, S32

Heidelberg - Karlsruhe: Information zu Bauarbeiten 2017

(kue)  Die DB informiert über Baumaßnahmen und Fahrplanänderungen

von März bis September 2017

zwischen Heidelberg und Karlsruhe.

Anbei finden Sie die uns derzeit vorliegenden Informationen:

Von Samstag, 8. bis Sonntag, 23. April, jeweils ganztägig

  • Schienenersatzverkehr Bad Schönborn Süd <> Bruchsal und veränderte Fahrzeiten Bruchsal <> Karlsruhe Hbf (6.00 – 22.00 Uhr)
  • Schienenersatzverkehr Wiesloch-Walldorf <> Bruchsal und veränderte Fahrzeiten Bruchsal <> Karlsruhe Hbf (22.00 – 6.00 Uhr)- Ausfall Heidelberg Hbf <> Wiesloch-Walldorf/Bruchsal 
  • Die S-Bahnen der Linien S 3 (Germersheim – Mannheim – Karlsruhe) und S 4 (Germersheim – Mannheim – Bruchsal) werden von 6.00 bis 22.00 Uhr zwischen Bad Schönborn Süd und Bruchsal durch Busse ersetzt.
      Zwischen Bruchsal und Karlsruhe Hbf verkehren die S-Bahnen zum Teil mit veränderten Fahrzeiten. Zwischen 22.00 und 6.00 Uhr werden die S-Bahnen zwischen Wiesloch-Walldorf und Bruchsal durch Busse ersetzt.
      Zwischen Bruchsal und Karlsruhe Hbf verkehren Sonderzüge mit veränderten Fahrzeiten und teilweise Halt an allen Unterwegsbahnhöfen. Dadurch besteht in beiden Richtungen stündlich eine Verbindung zwischen Heidelberg Hbf und Karlsruhe Hbf.  
  • Die Züge der Linie RB 61 sowie RB 15341 (planmäßige Ankunft 6.52 Uhr in Wiesloch-Walldorf) und RB 15346 (planmäßig 6.58 Uhr ab Wiesloch-Walldorf) fallen zwischen Heidelberg Hbf und Wiesloch-Walldorf aus. 
  • Die Züge der RE-Linie Heidelberg – Stuttgart fallen zwischen Heidelberg Hbf und Bruchsal aus und verkehren nur zwischen Bruchsal und Stuttgart Hbf. In Bruchsal muss umgestiegen werden. 
  • Die Stadtbahnen der AVG-Linien S 31 und S 32 verkehren zwischen Odenheim/Menzingen (Baden) und Karlsruhe Hbf planmäßig.
  • Beachten Sie bitte, dass die S-Bahnen in Richtung Karlsruhe tagsüber am Bahnsteig der Gegenrichtung verkehren können. Achten Sie auf Informationen am Bahnsteig und auf Durchsagen.

Von Montag, 24. April, 6.00 Uhr bis Mittwoch, 17. Mai, 5.30 Uhr

  • Die S-Bahnen der Linie S 3 (Germersheim – Mannheim – Karlsruhe) verkehren von 6.00 bis 22.00 Uhr stündlich zwischen Heidelberg Hbf und Karlsruhe Hbf. Die S-Bahnen fahren mit geringfügig veränderten Fahrzeiten und halten dabei an den planmäßigen Unterwegsbahnhöfen. Während der Bauzeit ist diese Verbindung die schnellste Reisemöglichkeit.
  • Die S-Bahnen der Linien S 4 (Germersheim – Mannheim– Bruchsal) werden von 6.00 – 22.00 Uhr zwischen Bad Schönborn Süd und Bruchsal durch Busse ersetzt. In Bruchsal besteht jeweils direkt Anschluss zwischen den Ersatzbusse und den Zügen in/aus  Richtung Karlsruhe Hbf. 
  • Die S-Bahnen werden von 22.00 bis 6.00 Uhr zwischen Bad Schönborn Süd und Bruchsal durch Busse ersetzt. Zwischen Bruchsal und Karlsruhe Hbf verkehren Sonderzüge mit veränderten Fahrzeiten und Halt an allen Unterwegsbahnhöfen. Dadurch besteht in beiden Richtungen stündlich einen Verbindung zwischen Heidelberg Hbf und Karlsruhe Hbf.  
  • Die Züge der RE-Linie Heidelberg – Stuttgart fallen zwischen Heidelberg Hbf und Bruchsal aus und verkehren nur zwischen Bruchsal und Stuttgart Hbf. Nutzen Sie zwischen Heidelberg Hbf und Bruchsal bitte die S-Bahnen der Linie S 3 (Germersheim – Speyer – Mannheim – Bruchsal – Karlsruhe).
  • Die Züge des Fahrradexpress „Murgtäler“ zwischen Ludwigshafen (Rh) Hbf und Freudenstadt Hbf werden zwischen Mannheim Hbf und Bruchsal umgeleitet. Dabei fallen die planmäßigen Zwischenhalte aus.
  • S 38359 (planmäßig 16.58 Uhr ab Heidelberg Hbf) fällt von Heidelberg Hbf bis Karlsruhe Hbf aus.
 
Informationen zu den Änderungen bis September 2017
Fahrplan zur Baumaßnahme (08.04. bis 23.04.2017)
Fahrplan zur Baumaßnahme (24.04. bis 17.05.2017)

Zurück zur Übersicht