Ausgabe Juni / Juli 2022

 
 

„UNISONO – VIELSTIMMIG EINS“: BADISCHES CHORFEST VOM 1. bis 3. JULI 2022 IN KARLSRUHE

Unter dem Motto „Unisono – vielstimmig eins“ findet am ersten Juliwochenende 2022 das große Chorfest der Evangelischen Landeskirche in Baden in Karlsruhe statt. Vielfältige Konzerte, Workshops, Gottesdienste mit unterschiedlichen musikalischen Stilen, Offenes Singen und ein Programm für Kinderchöre bringen Karlsruhe zum Klingen.

Das musikalische Großereignis wird am Freitag, 1. Juli, mit einem „Best of“ aus fünf berühmten Oratorien und einem Open-Air-Konzert des renommierten „Stavanger Gospel Choir“ aus Norwegen auf dem Karlsruher Marktplatz eröffnet. Neben Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Stuttgart) hat auch die EKD Präses Anna-Nicole Heinrich (Hannover) ihr Kommen zugesagt. Durch den Abend führt SWR-Moderator Georg Bruder.
Am Samstag, 2. Juli, wird ganztägig gesungen. Auch das Publikum ist zum Mitsingen eingeladen. Für Kinderchöre gibt es am Samstag ein eigenes Programm in der Lutherkirche Karlsruhe. Abendgottesdienste, eine Chornacht in Karlsruher Kirchen und ein Abendliedersingen auf dem Marktplatz beenden das vielfältige Programm an diesem Tag. 
Den Abschluss des Chorfestes bildet am Sonntag, 3. Juli, ein Festgottesdienst auf dem Marktplatz, es predigt dann die neue Landesbischöfin Dr. Heike Springhart.
Das Chorfest Baden wird unterstützt durch die Stadt Karlsruhe und die Baden-Württemberg Stiftung.

Weitere Informationen finden Sie direkt hier auf der Website zum Chorfest Baden. Hier finden Sie auch Informationen zur Anreise. Es wird empfohlen die Anreise zum Chorfest mit den öffenlichen Verkehrsmitteln vorzunehmen. Das geplante Kombiticket des KVV geht in das von der Bundesregierung beschlossene 9-Euro-Ticket über, welches im Zeitraum des Chorfestes gültig sein wird.

Das 9-Euro-Ticket kann über die KVV-Kundenzentren und alle KVV-Verkaufsstellen mit digitalem Verkaufsgerät gekauft werden. Außerdem an den stationären Fahrkartenautomaten der Haltestellen (unter dem Menüpunkt Tageskarten/Monatskarten) oder online über unseren  KVV-Webshop (www.kvv-shop.de) und den der Deutschen Bahn. Außerdem kann das Ticket ab dem 1. Juni  über die KVV.regiomove-App (unter dem Menüpunkt "Buchen") gekauft werden. Weitere Informationen zum 9-Euro-Ticket finden Sie hier auf unserer KVV-Website.

Nähere Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Auf unserer Website finden Sie unseren aktuellen Liniennetzplan . Verbindungen zur Haltestelle Marktplatz finden Sie direkt in der Fahrplanauskunft.

< Zurück zur Newsletterübersicht