Freie Fahrt für Abo-Kunden

Auch dieses Jahr wird das Jahresabo für Bus und Bahn zu einem Ticket für einen unvergesslichen Sommer in ganz Baden-Württemberg. Denn vom 29. Juli bis einschließlich 12. September können alle Jahreskarteninhaber beim „bwAboSommer" kostenlos den ÖPNV in ganz Baden-Württemberg nutzen – über alle Verbundgrenzen hinweg. Auch wir vom Karlsruher Verkehrsverbund beteiligen uns an der Dankeschön-Aktion, die vom Verkehrsministerium mit vielen Partnern nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr nun auch 2021 fortgesetzt wird.

„Die ÖPNV-Branche und mit ihr die Fahrgäste gehen in der Corona-Zeit durch schwere Zeiten. Daher wollen wir uns auch in 2021 bei allen Fahrgästen bedanken, die ihre Dauerkarten und Abos nicht gekündigt haben. Danke, dass Sie weiterhin Bus und Bahn fahren und so den öffentlichen Nahverkehr als Rückgrat der Mobilitätswende stärken. Wir laden Sie ein, in den Sommerferien über die Verbundgrenzen kostenlos unser Land zu entdecken und nachhaltig zu reisen“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermann beim Start der Kampagne am 7. Juli in Stuttgart.

Eigene Kinder und Enkelkinder unter 15 Jahren dürfen mitgenommen werden.

Die Aktion beinhaltet folgende Fahrkarten nach dem KVV-Tarif:

  • Jahreskarte*
  • ScoolCard
  • Studikarte und Anschluss-Studikarte (ohne Freizeitregelung)
  • AboFix*
  • Firmenkarte*
  • Jobtickets BW
  • KombiCard / KombiCard Partner
  • Karte ab 65
  • MONA-Jahreskarte
  • „Rastatts Starke Karte“-Jahreskarte
  • AboPlus KVV / VRN*
  • Startkarten zum Abonnement*

* Start- oder Zielwabe müssen in Baden-Württemberg liegen, keien Fahrkarten mit Start und Ziel in einer der 500er Waben (Rheinland-Pfalz)

Mehr Informationen zum "bwAboSommer" lesen Sie hier auf unserer Website.

Weitere Informationen finden Sie hier in unserer Pressemitteilung.