KVV Newsletter
 
 

Newsletter Ausgabe Juni 2017

 

„Klingender Turmberg“: Mundart und Musik unter freiem Himmel

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bringen zusammen mit dem SWR Studio Karlsruhe und dem Polizeimusikkorps Karlsruhe am Sonntag, 16. Juli, den Durlacher Turmberg zum Klingen. Von 11 bis 13 Uhr präsentieren die Musiker bei freiem Eintritt Jazz, Marschmusik und Evergreens.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Deutschlands größtes Polizeiorchester  wird einen Querschnitt aus seinem umfangreichen Unterhaltungsprogramm präsentieren. Nach dem Motto „die Mischung macht’s“ sind mehrere  Musikrichtungen vertreten. Hierzu zählen zum Beispiel Bigband-Sound, Jazz-Blues oder Country-Musik, aber auch der traditionelle Marsch.

In bewährtem Wechsel agieren sie mit den badischen Mundartautoren Else Gorenflo aus Stutensee-Friedrichstal  und Hermann Dischinger aus Östringen.  SWR4-Moderator Jürgen Essig führt durch das Programm, das im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gutsele und Musik“ läuft. Natürlich darf bei einer zünftigen Matinee auch die Verköstigung nicht zu kurz kommen. Dafür sorgen die Freiwillige Feuerwehr 1846 Durlach und ein mobiler Kaffeestand. Die Open-Air-Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt. 

Wer schon auf dem Weg zur Veranstaltung die schöne Aussicht genießen will, sollte mit der Turmbergbahn auf den Durlacher Hausberg fahren. Die Talstation ist nur wenige Gehminuten von der Haltestelle Turmberg entfernt, an der die Tram-Linie 1 ankommt.  

< Zurück zur Newsletterübersicht