Notkonzept VBK

VBK-Notkonzept für Freitag (18. Juni), Samstag (19. Juni) und Sonntag (20. Juni):

Liniennetzplan Notfallkonzept

Da der Bahnverkehr in und um Karlsruhe bis Sonntagabend nicht regulär verkehren kann, wurde ein Liniennetzplan für die Notfallkonzepte erstellt.

Fahrwege der VBK-Tramlinien:

Linie S2 verkehrt wie folgt: Stutensee/Reitschulschlag – Hirtenweg – Hauptfriedhof (in der Tullastraße) – Tullastraße (in der Tullastraße) – über die Südostbahn – Konzerthaus – Lessingstraße – Weinbrennerplatz (Kriegsstraße) – Kühler Krug – Entenfang (Hochhaus) – Rheinstrandsiedlung/Rheinstetten

Tram 1 verkehrt wie folgt: Durlach Turmberg – Tullastraße (Durlacher Allee) – über die Südostbahn – Konzerthaus – Lessingstraße – Weinbrennerplatz (ohne Halt durch den Bypass) – Landesbausparkasse – Oberreut Badeniaplatz

Linie 2 <> 6 verkehrt auf folgender Route: Wolfartsweier – Tullastraße (Durlacher Allee) – über die Südostbahn – Konzerthaus – Lessingstraße – Weinbrennerplatz (Kriegsstraße) – Kühler Krug – Entenfang (Hochhaus) – Daxlanden/Rappenwört

Wichtiger Hinweis: Voraussichtlich bis zur Mittagszeit am Freitag, 18. Juni, muss die Linie 2 zunächst noch bis Durlach Turmberg verkehren. Die Freigabe der Strecke nach Wolfartsweier wird ca. gegen Mittag erwartet.

Linie 3: bleibt eingestellt

Linie 4: Waldstadt/Jägerhaus – Hirtenweg – Hauptfriedhof (in der Tullastraße) – Tullastraße (in der Tullastraße und Durlacher Allee) –  Durlach Bahnhof

Linie 5: Rintheim – Tullastraße (in der Tullastraße) – über die Südostbahn – Konzerthaus – Lessingstraße – Weinbrennerplatz (Kriegsstraße) – Kühler Krug – Entenfang (übliche Regelung der Linie 5) – Rheinhafen

Linie 6: siehe Erläuterungen zu Linie 2.

Die Linien NL1, NL2 und NL3 sind eingestellt.

Auf folgenden Streckenabschnitten in Karlsruhe ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet:  

Hauptstrecken:  

1) Tullastraße – Durlacher Tor – Marktplatz – Europaplatz – Mühlburger Tor – Entenfang (und zurück)  

2) Marktplatz – Europaplatz – Brauerstraße/ZKM – Ebertstraße – Hauptbahnhof – Tivoli – Kronenplatz  – Marktplatz (Ringverkehr, verkehrt nur in der angegebenen Richtung)  

 Außenäste:  

3) Knielingen Nord – Entenfang – Kaiserallee – Yorckstraße – Moltkestraße  

4) Heide – Mühlburger Tor – Europaplatz  

Wichtiger allgemeiner Hinweis zum Busersatzverkehr:  

Aufgrund der beschränkten Fahrzeugverfügbarkeit kann es insbesondere auf den beiden SEV-Linien der Hauptstrecken bisweilen zu erheblichen Kapazitätsengpässen kommen. Die VBK bitten ihre Fahrgäste hierfür um Verständnis.  
Um die dafür notwendigen Busse einsetzen zu können, fahren die Buslinien 10 und 50/51 nur im 20-Minuten- statt im 10-Minuten-Takt. Auf allen anderen Linien müssen einzelne Busse abgezogen werden und deshalb einige Umläufe entfallen, so dass es auch hier zu Fahrtausfällen kommen kann. Es ist jedoch gelungen, auch weitere Busse von außerhalb zu organisieren – hierdurch müssen weniger Busse als bisher aus einzelnen Linien für den Ersatzverkehr abgezogen werden. 

Die VBK und die AVG bitten ihre Fahrgäste für die derzeitigen Unannehmlichkeiten erneut um Entschuldigung und Verständnis.