. .

KVV - Karlsruher Verkehrsverbund GmbH
Bereichsfoto Service

Für alle Fälle: Ihr KVV Kontakt


Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Unter unserer Service- Nummer 0721-6107-5885 helfen wir Ihnen gerne weiter.

QualitätsScout Login

Ticket-Quickinfo

Finden Sie auf einen Klick das Angebot, das genau zu Ihnen passt.

EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Meldungen ansehen

Was melden uns die QualitätsScouts?

Hier finden Sie einige Beispiele, ich welchen Bereichen unsere QualitätsScouts aktiv sind. Möchten Sie auch KVV QualitätsScout werden? Dann bewerben Sie sich! Das Bewerbungsformular finden Sie unter dem Navigationspunkt "Bewerbung".

Bild zur Meldung
Verschmutztes Fahrzeug
Verschmutzung im Fahrzeug

Leider kommt es immer wieder dazu, dass Schmierfinken in Bussen und Bahnen ihr Unwesen treiben. Die QualitätsScouts helfen uns, Verschmutzungen schneller ausfindig zu machen. Dadurch können umgehend die Werkstätten informiert und eine schnelle Reinigung veranlasst werden.

 

Bild zur Meldung
Zerrissenes Polster
Beschädigte Sitzpolster

Auch vor der Beschädigung oder Verschmutzung der Sitze machen einige "Fahrgäste" leider nicht halt. Entdeckt ein QualitätsScout einen beschädigten Bezug, so kann er uns dies unverzüglich mitteilen. Oft kann der beschädigte Sitz noch im laufenden Betrieb ausgewechselt werden. 

Bild zur Meldung
Aushangfahrplan
Falsche und fehlende Aushänge

Oft müssen Fahrpläne auch unter dem Jahr geändert werden. Zum Beispiel bei Baustellen. An Haltestellen, die von mehreren Linien bedient werden, kann es auch vorkommen, dass einfach ein Aushangfahrplan einer Linie vergessen wird. Stellt ein QualitätsScout einen falschen oder fehlenden Aushangfahrplan fest, so kann er uns dies melden. Die Servicegruppen können dann für einen schnellen Ersatz sorgen.

Bild zur Meldung
Mitarbeiter im Kundenzentrum
Hilfsbereites Personal

Die KVV QualitätsScouts sollen nicht nur Mängel berichten, sie sollen auch gelungene Aktionen oder freundliche Mitarbeiter loben. Ist zum Beispiel ein Fahrer oder Mitarbeiter eines Kundenzentrums besonders nett oder aufmerksam, so erreicht uns auch diese Nachricht. Wir geben das Lob dann an den Mitarbeiter und seinen Vorgesetzten weiter.