Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Bereit für deinen Weg. 
Seit 25 Jahren.

Der KVV feiert Geburtstag. Jetzt mitfeiern!

25 Jahre, 25 Aktionen.

Unseren Geburtstag feiern wir bunt – mit tollen Fahrkarten-Angeboten, ermäßigten Eintritten und spannenden Events. Auf unserer Jubiläums-Seite erfahren Sie immer das Neueste.

Nichts verpassen!

 

It's your tour. KVV.nextbike.

Ab dem 18. März erweitert der KVV sein Mobilitätsangebot. Zu Bus und Bahn kommt Bike. KVV.nextbike.

Mehr erfahren

 

Dankeschön

Schnappen Sie sich Ihren Lieblingsmenschen und fahren Sie einfach zu zweit statt alleine.

Als Dankeschön für Ihre Treue können Abokunden in der KW 25 (17. Juni bis 23. Juni 2019) eine weitere Person mitnehmen.

An Ostern geht‘s raus!

Am Karfreitag eine Tageskarte lösen und über das gesamte Osterwochenende fahren.

Der KVV verlängert an Ostern die Gültigkeit der Tageskarten um 3 Tage. Wer am 19. April eine City- oder Regiokarte kauft, kann damit bis einschließlich 22. April fahren.

Bus und Bahn statt Autofahrn.

So einfach funktioniert Auto-Fasten: mit dem Fastenticket im gesamten KVV-Netz für 25 Euro fahren. Zwischen Aschermittwoch, 6. März, und Ostermontag, 22. April, gilt es an sieben aufeinanderfolgenden Tagen.

Die Familie ist an Sonn- und Feiertagen gratis mit dabei.

Gut zu wissen.

Als drittgrößter Verkehrsverbund in Baden-Württemberg befördert der KVV jährlich über 170 Millionen Fahrgäste. Stillstand ist für uns keine Option. Deshalb sind wir seit der Gründung des KVV im Jahr 1994 stets auf der Suche nach innovativen Ideen. Und haben damit Erfolg.

Bestes Beispiel: unsere Idee einer kombinierten Zweisystem-Stadtbahn, die als Karlsruher Modell in die Geschichte des ÖPNV eingegangen ist. Auch die Mobilität der Zukunft wird in Karlsruhe getestet. Der KVV übernimmt die zentrale Koordination eines Testfeldes für automatisiertes Fahren. Die Besonderheit: Auch der öffentliche Nahverkehr in der Stadt wird in die Tests miteinbezogen.

Save the Jubiläums-Date.

Das Jubiläumsjahr hält neben vielen Überraschungen auch jede Menge Einblicke für Sie bereit. Wollten Sie beispielsweise schon immer mal wissen, wo die Straßenbahnen gereinigt werden? Oder wer bei Unfällen die Umleitungen organisiert und die Fahrgäste darüber informiert?

Beim Tag der offenen Tür im Betriebshof in der Wikingerstraße, der am Samstag, 6. Juli 2019 stattfindet, werden all’ diese Fragen und noch viele mehr beantwortet. Denn zwischen 11 und 17 Uhr öffnen wir die Türen und ermöglichen Einblicke in spannende Bereiche, die ansonsten verschlossen bleiben.

Das KVV-Fahrkartenangebot für Vielfahrer.