Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Zwei Mädchen halten sich an den Handläufen in der Bahn fest.
Zwei Mädchen halten sich an den Handläufen in der Bahn fest.

Detail

Geflüchtete aus der Ukraine können kostenlos ÖPNV nutzen / Вільний проїзд для біженців з України

Schnelle und unkomplizierte Lösung: Geflüchtete aus der Ukraine können den öffentlichen Nahverkehr im Karlsruher Verkehrsverbund nutzen.

+++ Aktualisiert am 27.05.2022 +++

Millionen Menschen fliehen derzeit vor dem Krieg in der Ukraine. Um den notleidenden Menschen eine sichere Weiterfahrt zu Freunden, Verwandten oder Ankunftszentren zu erleichtern, können Geflüchtete aus der Ukraine seit Anfang März auch im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bis auf Weiteres kostenlos Busse und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs nutzen. Als Fahrausweis dienen entweder so genannte „0-Euro-Tickets“, wie sie beispielsweise bereits von der Deutschen Bahn im Fernverkehr ausgestellt werden, oder ein gültiges ukrainisches Ausweisdokument.

Der KVV setzt so ─ in enger Abstimmung mit den Städten und Landkreisen im Verkehrsverbund ─ eine unbürokratische und schnelle Lösung zur humanitären Unterstützung der Geflüchteten um. Auch der ÖPNV-Branchenverband VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) hatte sich am 1. März auf solch eine bundesweite Regelung verständigt.

Hinweis:
Am 31. Mai läuft die aktualle Freifahrt-Regelung für Geflüchtete aus der Ukraine aus. Ab dem 1. Juni erhalten registrierte Geflüchtete aus der Ukraine dann auf Beschluss der Bundesregierung umfassende Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB II bzw. SGB XII). Darin eingeschlossen sind weitreichende Angebote für die Nutzung von Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Вільний проїзд для біженців з України

Ми хочeмо допомогти людям якi змушенi залишити рiдну Батькiвщину:
Бiженцям з України надається безкоштовний проїзд у мiстському транспортi
Для поїздки достатньо мати український паспорт або інше посвідчення особистості.

Біженці інших національностей, які прибули з України, повинні мати при собі відповідний документ (наприклад, документ, що засвідчує перебування в Україні).

Дізнатися більше на:

www.germany4ukraine.de
www.karlsruhe.de/b4/aktuell/ukraine/

 

Повідомлення:

Біженці з України поки що мали можливість користуватися громадським транспортом по всій країні без квитка. Термін дії цієї постанови закінчується 31 травня 2022 року. Причина такого рішення полягає в тому, що федеральний уряд зараз вжив далекосяжних заходів для підтримки біженців з базовою безпекою з 1 червня.

Free travel for Ukrainian refugees

Refugees from Ukraine can use all public transport services within the Karlsruher Verkehrsverbund (KVV). A Ukrainian passport or other valid ID is sufficient to prove eligibility.

Refugees of other nationalities coming from Ukraine will need to show eligibility in another form (e.g. registration certificate).


Notice:
The current free travel regulation for refugees from Ukraine expires on May 31st. From June 1st, registered refugees from the Ukraine will receive certain benefits of the German federal government. This includes offers for the use of public transport.