Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Gleisbauarbeiten erfordern Streckensperrung auf der Pfinztalbahn: S5 wird durch Busse ersetzt

SEV-Fahrplan S5

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) nutzt die Herbstferien für notwendige Gleisbauarbeiten auf der Pfinztalbahn. Am Krappmühlenweg in Grötzingen, im Bahnhof Berghausen und an der Reetzstraße in Söllingen werden Weichen erneuert. Parallel finden Stopf- und Vegetationsarbeiten nahezu auf dem gesamten Streckenabschnitt statt. Von Freitag, 25. Oktober, 22.10 Uhr, bis Montag, 4. November, 4.25 Uhr, ist deshalb die Strecke zwischen Karlsruhe-Durlach und Pforzheim Hauptbahnhof gesperrt.

Die Stadtbahnen der Linie S5 enden aus Richtung Karlsruhe kommend im Bahnhof Karlsruhe-Durlach. Die Stadtbahnen der Linie S6, die planmäßig weiter als Linie S5 verkehren, enden in Pforzheim Hauptbahnhof. Zwischen Karlsruhe-Durlach und Pforzheim Hauptbahnhof / ZOB wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Dieser stellt in Pforzheim Hauptbahnhof einen Anschluss an die Linien S6 sowie RB17a her.

Die Linie IRE1 (Karlsruhe Hbf – Stuttgart Hbf – Aalen und zurück) sowie die Eilzüge der Linie S5 (Karlsruhe Albtalbahnhof / Karlsruhe Hbf – Pforzheim Hbf und zurück) sind von der Sperrung nicht betroffen.

Um die Sperrzeit so gering wie möglich zu halten, ist es erforderlich, auch in den Abend- und Nachtstunden zu arbeiten. Die AVG und die ausführenden Firmen sind bemüht, den entstehenden Lärm so gering wie möglich zu halten und bitten für die Maßnahme um Verständnis. Betroffene Anwohner werden mit Handzetteln informiert.