Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Zwei Mädchen halten sich an den Handläufen in der Bahn fest.
Zwei Mädchen halten sich an den Handläufen in der Bahn fest.

Detail

KVV lädt Abo-Kunden in den Karlsruher Zoo ein

Raubkatzen und andere faszinierende Tierarten können KVV-Abokund*innen bei einem Besuch des Karlsruher Zoos bestaunen. Foto: Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe

Ab in den Großstadt-Dschungel: Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) lädt seine Abo-Kund*innen für die kommende Woche zu einem Besuch im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe ein. Von Montag, 13. September, bis einschließlich Sonntag, 19. September, könne alle KVV-Abokund*innen gegen Vorlage ihrer Abo-Karte an den Kassen kostenlos die grüne Oase im Herzen der Fächerstadt besuchen und dort die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt entdecken.

„Wir möchten uns mit dieser Aktion bei allen treuen Kundinnen und Kunden bedanken, die regelmäßig mit Bussen und Bahnen in unserem Verbundgebiet unterwegs sind“, erklärt KVV-Geschäftsführer Dr. Alexander Pischon.

Inhaber*innen folgender KVV-Fahrkarten genießen bei der Zoowoche freien Eintritt:

  • Monatskarte
  • 9-Uhr-Karte
  • Jahreskarte
  • KombiCard
  • KombiCard Partner
  • Karte AboPlus KVV/VRN
  • JobTicket BW
  • AboFix
  • Karte ab 65
  • ScoolCard
  • Studi- oder Firmenkarte

Der KVV bittet seine Abo-Kund*innen, vor ihrem Besuch die aktuellen Einlassbedingungen des Zoologischen Stadtgartens  zu beachten.

Der Zoo gegenüber dem Karlsruher Hauptbahnhof ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, unter anderem mit den Tram- und Stadtbahnlinien 2, 3, 4, S1/S11, S4, S52 (alle Bahnhofs-Vorplatz) oder der Linie S31/S32 (DB-Gleis).