Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

Gleisbauarbeiten an der Moltkestraße schreiten weiter voran

Die VBK führen derzeit in der Karlsruher Weststadt umfangreiche Baumaßnahmen durch.

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) führen derzeit umfangreiche Infrastrukturarbeiten im Stadtgebiet durch. Der Schwerpunkt der Baumaßnahmen liegt in der Weststadt. Hier werden unter anderem auch die Haltestellen Kußmaulstraße und Moltkestraße barrierefrei umgebaut.

Aktuell schließen die VBK an der Haltestelle Moltkestraße den Gleisbogen an die Blücherstraße an. Zu Beginn dieser Woche bauen die VBK im Auftrag des städtischen Tiefbauamt im Kreuzungsbereich Blücherstraße/ Moltkestraße den Asphalt wieder ein, so dass ab Donnerstag, 22. Oktober, auch wieder die Franz-Lust-Straße von Norden kommend in Richtung Moltkestraße und Blücherstraße wieder befahren werden kann. In der vergangenen zwei Wochen war die Franz-Lust-Straße durch die Baumaßnahmen temporär als Sackgasse ausgewiesen worden. Diese Regelung wird nun wieder aufgehoben, so dass der Verkehr auch dort wieder fließen kann.

Gleichzeitig wird am 22. Oktober an der Haltestelle Kußmaulstraße die Kreuzung Moltkestraße/ Kußmaulstraße gesperrt. Im Kreuzungsbereich schließen die VBK das Gleis an den bestehenden Gleiskörper im Westen an. Parallel dazu werden im Auftrag der Stadtwerke Karlsruhe Leitungsarbeiten durchgeführt, eine Fachfirma erneuert im Auftrag des Tiefbauamtes die Ampelanlage im Kreuzungsbereich.