Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.

Meldungen

KVV passt Buslinien 135 bis 139 an Schienenersatzverkehr für Linie S32 an

Das Foto zeigt symbolisch eine gelb-blaue Fahrplantabelle. In dieser sind Ankunfts- und Abfahrtszeiten einer Buslinie aufgelistet.

Bessere Anschlüsse auf den Schienenersatzverkehr der Stadtbahnlinie S32: Der KVV passt die Fahrpläne der Buslinien 135 bis 139 temporär an.

In der Woche nach Ostern (Dienstag, 6. April, bis Sonntag, 11. April) ist der Stadtbahn-Betrieb der Linie S32 zwischen Menzingen und Ubstadt aufgrund von Sanierungsmaßnahmen eingestellt (siehe auch Pressemitteilung der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft vom 30. März). Für die Fahrgäste wir mit Bussen ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt nun auch die Bus-Fahrpläne für die Zubringerlinien 135 bis 139 an, um so die Reiseketten für die ÖPNV-Kunden zu optimieren.

Informationen zu den genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten der Busse sind online über die elektronische Fahrplanauskunft des KVV  abrufbar.

Die einzelnen Anpassungen im Überblick:

Linie 135: Die Abfahrtszeiten morgens variieren; ab 12:00 Uhr bis Betriebsende verkehren die Minibusse 8 Minuten später sowohl ab Neuenbürg als auch ab Oberöwisheim. Übergabepunkt auf den SEV und umgekehrt ist der Bahnhof Oberöwisheim.

Linie 136: Die Abfahrtszeiten morgens variieren; ab 12:00 Uhr bis Betriebsende verkehren die Minibusse 10 Minuten später sowohl ab Oberacker als auch ab Münzesheim. Der Bahnhof Münzesheim wird nicht angefahren. Der Umstieg erfolgt an der Haltestelle Karlsruherstr.

Linie 137: Da die SEV-Busse durch den Ort Bahnbrücken fahren und dabei die Haltestellen Gochsheimerstraße und Kindergarten bedienen, ist diese Linie eingestellt.

Linie 138: Die Abfahrtszeiten morgens variieren; ab 13 Uhr verkehren die Busse ab Landshausen 3 Minuten früher und zurück ab Bahnhof Menzingen 2 Minuten später. Die beiden letzten Rückfahrten sind um 22:03 und 0:03 Uhr.

Linie 139: Am Samstag, 10. April, und Sonntag, 11. April, starten die Busse in Landshausen 10 Minuten früher. Zurück ab Neuenbürg geht es jeweils 50 Minuten früher gegenüber heute. In der Nacht von Samstag auf Sonntag gibt es keine Fahrten nach Mitternacht. In beiden Nächten erfolgt die letzte Fahrt ab Neuenbürg um 23:29 Uhr. Der Umstieg auf und vom SEV ist am Bahnhof Oberöwisheim vorgesehen. Aufgrund einer fehlenden Fahrzeitsymmetrie des SEV ist es leider nicht möglich, für den Stadtteil Neuenbürg passende Anschlüsse herzustellen.