Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

KVV passt Fahrweg der Buslinien 125, 131 und 132 in Bruchsal temporär an

Die Buslinien 125, 131 und 132 müssen in Bruchsal wegen einer Baustelle in den nächsten Wochen umgeleitet werden.

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt ab Montag, 25. Januar, den Fahrweg der drei Buslinien 125, 131 und 132 in Bruchsal temporär an. Grund hierfür sind die Bauarbeiten in der Schönbornstraße, die in eine neue Phase eintreten.

Die Anlage eines Radweges, der barrierefreie Ausbau der Bushaltestelle Krankenhaus/B3 auf der östlichen Straßenseite und die Erneuerung der Einmündung der Styrumstraße in die Schönbornstraße erfordern erneut eine halbseitige Sperrung der innerstädtischen B3 zwischen dem Weißen Kreuz und dem Damianstor. Daraus resultiert nun eine Änderung der Verkehrsführung, von der auch die drei Buslinien betroffen sind. Der geänderte Linienverlauf gilt voraussichtlich bis Freitag, 19. März 2021.

Konnten Verkehrsteilnehmer bzw. die Busse bisher noch in Richtung Norden über die Styrum- und Schönbornstraße stadtauswärts fahren – der Verkehr wurde in der Gegenrichtung über die Balthasar-Neumann-Straße umgeleitet – so dreht sich die Verkehrsführung nun um. Bis voraussichtlich 19. März fahren die Busse der Linien 125, 131 und 132 in Fahrtrichtung Forst beziehungsweise Ubstadt besagte Umleitung und bedienen dabei ersatzweise die provisorisch eingerichtete Haltestelle am unteren Schlossgarten (in Höhe der Gleisunterführung) sowie die beiden Stadtbus-Haltestellen Zickstraße und Asamstraße.

Die Haltestellen Kaiserstraße, Käthe-Kollwitz-Schule und Krankenhaus/B3 können in diesem Zeitraum nicht bedient werden. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Ersatzhaltestellen auszuweichen oder am Bahnhof zuzusteigen. Diese Bitte gilt auch für die zahlreichen Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen im Norden von Bruchsal – sobald wieder ein Präsenzunterricht stattfindet.

Von dieser Maßnahme ausgenommen sind die Schulfahrten der Linie 125, die an der Haltestelle Käthe-Kollwitz-Schule morgens von Karlsdorf-Neuthard kommend enden beziehungsweise nachmittags dort beginnen.