Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Drei Männer in Anzügen stehen vor dem Karlsruher Schloss
Drei Männer in Anzügen stehen vor dem Karlsruher Schloss

Meldungen

Mit dem „Kloster Flitzer“ zum Weltkulturerbe nach Maulbronn

Ein besonderes Bahnerlebnis bietet am 11. September die Fahrt mit dem historischen "Kloster Flitzer“ zum Kräuter- und Erntemarkt im Kloster Maulbronn. Foto: VCD

Mit einem historischen Schienenbus können Ausflügler am kommenden Sonntag, 11. September, das Kloster Maulbronn besuchen, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Der so genannte „Kloster Flitzer“ kam in den 1950/60er Jahren auf vielen Nebenbahnen zum Einsatz und bietet Reisenden ein unvergessliches Bahnerlebnis. Zum bekannten Kräuter- und Erntemarkt, der im Maulbronner Klosterhof am 11. September stattfindet und auf dem rund 50 Händler*innen und Händler aus der Region ein großes Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten und kreativem Kunsthandwerk anbieten, bestehen zudem mit den Stadtbahnen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und dem Ausflugszug „Freizeitexpress Kloster Maulbronn“ gute Anreisemöglichkeiten aus dem Bereich des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV).

Anreisetipp von Karlsruhe: Ab Karlsruhe Hbf um 10:05 Uhr mit dem IRE bis Pforzheim Hbf, von dort mit dem „Freizeitexpress Kloster Maulbronn“ direkt nach Maulbronn Stadt/Kloster (an 10:52). Außerdem mit der AVG-Stadtbahnlinie S4 ab Karlsruhe Marktplatz (Pyramide U) um 10:28, 13:28 und 14:28 Uhr über Bretten und Maulbronn-West (ab Bretten Regionalbahn 17c Richtung Mühlacker – Bietigheim-Bissingen – Stuttgart). In Maulbronn-West wartet entweder der „Kloster Flitzer“ oder der Freizeitexpress für die Fahrt zum Zielbahnhof Maulbronn Stadt/Kloster. Die Fahrten mit dem „Freizeitexpress Kloster Maulbronn“ werden noch bis zum 16. Oktober angeboten, danach endet die Saison.

Rückfahrmöglichkeiten bestehen um 14:34, 15:34 und 17:30 Uhr über Maulbronn-West und Bretten, außerdem um 16:04 und 17:04 Uhr über Pforzheim.
 

Im Zug nach Maulbronn gelten KVV-Zeitkarten fürs Gesamtnetz (z.B. Karte ab 65, Kombikarte) sowie die Regiokarte spezial (eine Person 15,30 €, bis zu vier weitere Personen zusätzlich je 4,10 €).

Informationen zum Fahrplan gibt es in der elektronischen Fahrplanauskunft des KVV (als Ziel Maulbronn Stadt/Kloster eingeben) oder unter klosterstadt-express.de