Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Drei Männer in Anzügen stehen vor dem Karlsruher Schloss
Drei Männer in Anzügen stehen vor dem Karlsruher Schloss

Meldungen

Schlossgartenbahn verabschiedet sich am 1. November in die Winterpause

Gebaut wurde die Schlossgartenbahn anlässlich der Bundesgartenschau 1967 in Karlsruhe.

Die Karlsruher Schlossgartenbahn dreht am kommenden Wochenende letztmals vor der Winterpause ihre Runden durch die Parkanlage im Herzen der Fächerstadt. Am Samstag, 30. Oktober, verkehrt die Bahn von 13 bis 19 Uhr, die letzte Fahrt startet um 18.30 Uhr. Am Sonntag, 31. Oktober, und dem Allerheiligen-Feiertag am Montag, 1. November, beginnen die Fahrten bereits um 11 Uhr. Der Fahrbetrieb endet ebenfalls um 19 Uhr. Auch an diesen beiden Tagen geht die Bahn zum letzten Mal um 18.30 Uhr auf die Strecke. Nach der Winterpause wird die Schlossgartenbahn am Samstag, 2. April 2022, wieder ihren Betrieb aufnehmen.

Für den Fahrgastbetrieb gilt ein entsprechendes Hygiene-Konzept. Nähere Informationen hierzu und zur Schlossgartenbahn gibt es hier.

Sollte bis zum letzten Oktober-Wochenende die Corona-Warnstufe in Baden-Württemberg in Kraft treten, gilt für Fahrten in der Schlossgartenbahn die 3G-Regel (mit Antigen-Test, kein PCR). Bei schlechtem Wetter wird kein Fahrbetrieb durchgeführt.