Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.
Fünf Männer in Anzügen stehen vor einem KVV-Plakat. Zwei schütteln Hände. Sie halten Urkunden mit dem Wappen Baden-Württembergs in den Händen.

Meldungen

Shuttle-Busse zum Impfzentrum Sulzfeld werden auf Bedarfsverkehr umgestellt

Silberfarbene frontpartie eines KVV-Busses mit einem Scheinwerfer

Das Kreisimpfzentrum in Sulzfeld ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt sein Betriebskonzept für die Shuttle-Busse zum Kreisimpfzentrum (KIZ) in Sulzfeld an. Ab Dienstag, 25. Mai, verkehren die Busse nur noch „nach Bedarf“, das heißt: Die Fahrten vom Bahnhof Sulzfeld zum KIZ werden nur ausgeführt, wenn dort ein oder mehrere Fahrgäste zusteigen. Ansonsten verbleibt der Bus am Bahnhof. Nach erfolgter Impfung können Fahrgäste beim Impf-Personal im KIZ ihren Rückfahrtwunsch anmelden und werden dann mit dem Bus abgeholt und zurück zum Bahnhof der Kraichgau-Gemeinde gebracht - zu den angegebenen oder auch leicht abweichenden Abfahrtszeiten.

Fahrplan der Shuttle-Buslinie 145E

Das eigentliche Fahrplanangebot bleibt indes unverändert, so dass weiterhin ein komfortabler Anschluss auf die Stadtbahnlinie S4 von und nach Bretten bestehen bleibt. Seit Januar dieses Jahres bietet der KVV einen Shuttle-Service zum KIZ Sulzfeld, das sich in der früheren E.G.O-Halle befindet. Das Fahrplanangebot wurde auf die Öffnungszeiten des KIZ ausgerichtet. Auch zum Impfzentrum in Heidelsheim verkehren Shuttle-Busse des KVV.

Infos zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten der Shuttle-Busse können auch über die elektronische Fahrplanauskunft des KVV abgerufen werden.

Für die Fahrt mit den Shuttle-Bussen zu den KIZ wird ein gültiger KVV-Fahrschein benötigt. In den Shuttle-Bussen gilt – wie im gesamten ÖPNV – eine Maskenpflicht.

Weitere Informationen zu den Kreisimpfzentren gibt es unter landkreis-karlsruhe.de