Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

Streckensperrung aufgrund eines Schienenbruchs

Aufgrund eines Schienenbruchs im Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle Poststraße und der
Haltestelle Tivoli auf der Rüppurrer Straße kann die genannte Strecke ab 13.30 Uhr für den Tram- und Stadtbahnbetrieb für mehrere Stunden nicht genutzt werden.
Die Sperrung gilt jedoch nur für Bahnen, die sonst regulär vom Hauptbahnhofsvorplatz über die Poststraße in Richtung Tivoli verkehren. In umgekehrter Richtung kann die Strecke regulär genutzt werden.  
Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) sind vor Ort, um den Schaden schnellstmöglich zu beheben. Nach derzeitigem Stand kann die Strecke bis mindestens 18.00 Uhr nicht für den Bahnbetrieb genutzt werden.

Aufgrund der Sperrung müssen mehrere VBK- und AVG-Linien umgeleitet werden:
Die VBK-Linie 2 fährt ab Karlstor über das Konzerthaus zur Südostbahn. Die VBK-Linien 3 und 4 verkehren ab der Haltestelle Karlstor über Konzerthaus zum Tivoli. Die AVG-Stadtbahnlinien S1 und S11 verkehren ab dem Albtalbahnhof über den Kolpingplatz zum Karlstor. Die Stadtbahnlinien  S4, S7 und S8 werden vom Albtalbahnhof über die Haltestellen Kolpingplatz und Konzerthaus zur Südostbahn umgeleitet.  Die Linien S51/52 fahren Umleitung über den Kolpingplatz und Mathystraße.

Die VBK bitten sämtliche Fahrgäste für die erforderlichen Umleitungsmaßnahmen um Verständnis.

Stand: 13.25 Uhr