Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

VBK leiten Buslinien 50 und 62 bis Ende August um

Umleitungsroute der VBK-Buslinie 62 vom 6. bis 26. August. Grafik: OpenStreetMap - Mitwirkende

Das städtische Tiefbauamt führt derzeit in der Pulverhausstraße Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahndecke durch. Weil dies zu großen Rückstaus des Verkehrs führt, passen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) ihr Betriebskonzept für die Buslinien 50 und 62 temporär an: Von Donnerstag, 6. August, bis Mittwoch, 26. August, werden die beiden Linien in Fahrtrichtung Oberreut bzw. Entenfang weiträumig umgeleitet.

Umleitung der Buslinie 50:
Die Buslinie 50 (Hauptbahnhof – Oberreut) wird in Fahrtrichtung Oberreut/Eugen-Geck-Straße von montags bis samstags ab Betriebsbeginn bis circa 20 Uhr eingestellt. Alle Fahrten der Linie 50 werden in diesen Zeiten durch zeitgleiche Fahrten der Buslinie 51 nach Oberreut ersetzt. Außerhalb dieser Zeiten verkehrt die Linie 50auf dem regulären Fahrweg. Die Rückfahrt erfolgt ganztägig auf dem regulären Fahrweg und nach dem regulären Fahrplan der Linie 50.

Die Haltestellen Landgrabenstraße, Windeckstraße und Hardecksiedlung werden in Fahrtrichtung Oberreut von montags bis samstags ab Betriebsbeginn bis circa 20 Uhr – wenn die Buslinie 50 nicht fährt (siehe oben) – ersatzlos aufgehoben.

Umleitung der Buslinie 62:
Die Umleitung der Buslinie 62gilt ganztägig an allen Wochentagen. Vom Hauptbahnhof kommend fahren die Busse zunächst bis zur Haltestelle Beiertheim West auf dem regulären Fahrweg. Von dort geht es weiter auf der Landesstraße L605 an der gesperrten Ausfahrt Richtung Pulverhausstraße vorbei. Dann nehmen die Busse die Ausfahrt Oberreut und biegen anschließend nach rechts in die Wilhelm-Leuschner-Straße ab. Nach der Haltestelle Albert-Braun-Straße biegen die Busse nun nach links in die Pulverhausstraße ab und fahren zur Ersatz-Haltestelle Hardecksiedlung. Von dort fahren sie weiter auf dem regulären Fahrweg bis zum Entenfang. Die Rückfahrt erfolgt auf dem regulären Fahrweg.

Die Haltestelle Windeckstraße wird in Fahrtrichtung Entenfang ganztägig ersatzlos aufgehoben. Die Haltestelle Hardecksiedlung wird in Fahrtrichtung Entenfang um circa 60 Meter weiter westlich in die Pulverhausstraße verlegt. Die Haltestelle Bulach West wird in Fahrtrichtung Hauptbahnhof ebenfalls ganztägig ersatzlos aufgehoben.