Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

VBK setzen Sonderlinien zur Karlsruher Museumsnacht ein

Die Jubiläumsausgabe der Karlsruher Museumsnacht bietet neben einer außergewöhnlichen Atmosphäre erneut ein vielfältiges Angebot für kulturinteresierte Nachtschwärmer. Foto: KAMUNA

Mit Bus und Bahn die Museen der Fächerstadt entdecken: Zur 20. Auflage der Karlsruher Museumsnacht KAMUNA am Samstag, 4. August, richten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) wieder mehrere Sonderlinien für die Besucher der Kulturveranstaltung ein. Ebenso wird es erneut das Park&Ride-Angebot auf dem Messplatz an der Durlacher Allee geben.

Tram-Sonderlinien:

Zwischen Samstagabend, 18 Uhr, und Sonntagmorgen, circa 1.30 Uhr, wird die Tram-Linie 2 auf dem Streckenabschnitt Hauptbahnhof Vorplatz – ZKM – Europaplatz auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet. Die zusätzlichen Fahrten erfolgen auf folgendem Fahrweg: Tivoli-Hauptbahnhof Vorplatz – ZKM – Mathystraße – Europaplatz (und zurück).

Bus-Sonderlinien: 

Anlässlich der KAMUNA werden die beiden Bus-Sonderlinien KAMUNA 1 und KAMUNA 2 im Ringverkehr eingerichtet. Diese halten an den folgenden Haltestellen:

Bus-Sonderlinie KAMUNA 1:

Haltestellenfolge vom Europaplatz bis zum Turmberg:
Europaplatz (Karlstraße Nord) – Waldstraße – Herrenstraße – Marktplatz – Kronenplatz (Kaiserstraße) – Tullastraße (Ersatzhaltestelle in der Durlacher Allee) – Schlossplatz (Haltestelle Tram) – Durlach Turmberg

Haltestellenfolge vom Turmberg bis zum Europaplatz:
Durlach Turmberg – Schlossplatz (Bus- und Bahnhaltestelle) – Tullastraße (Bushaltestelle in der Durlacher Allee) – Naturkundemuseum – Europaplatz (Karlstraße Nord).

Abfahrtszeiten Linie KAMUNA 1:
Die Busse der Sonderbuslinie KAMUNA 1 fahren im Zeitraum von 17.30 Uhr bis 0.50 Uhr alle 20 Minuten vom Europaplatz ab. Ab 23.50 Uhr bis 0.50 Uhr wird zusätzlich die Haltestelle Volkswohnung bedient.

Die Abfahrt von Durlach Turmberg erfolgt von 17.32 Uhr bis 23.32 Uhr beziehungsweise 23.49 Uhr bis 0.49 Uhr jeweils alle 20 Minuten. Ab 23.49 Uhr bis 0.49 Uhr wird zusätzlich die Haltestelle Volkswohnung bedient.

Bus-Sonderlinie KAMUNA 2:
Die Bus-Sonderlinie KAMUNA 2 verkehrt ab dem Europaplatz von 17.25 Uhr bis 1.05 Uhr alle zehn Minuten auf folgender Route: Europaplatz (Karlstraße Nord) – Orangerie – Linkenheimer Tor –Generallandesarchiv – ZKM – Naturkundemuseum – Europaplatz (Karlstraße Nord).

Fahrweg der Bus-Sonderlinien KAMUNA 1 und KAMUNA 2 im Innenstadtbereich

Fahrweg Bus-Sonderlinie KAMUNA 1 im Bereich Durlach

Als eine der ältesten Museumsnächte in Deutschland lockt die KAMUNA seit ihrer Premiere 1999 große und kleine Besucher in die zu später Stunde geöffneten Karlsruher Museen, Archive und Kulturinstitutionen. Diese präsentieren dann ein ganz besonderes Programm mit Führungen, Konzerten, Lesungen, Mitmachaktionen, Filmen und Theater rund um ihre bedeutenden Sammlungen und Sonderausstellungen.

 

 Fahrweg-Grafiken: © OpenStreetMap-Mitwirkende