Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

VBK setzen zusätzliche Bahnen für die Besucher der „WinterWorld“ ein

House, Electro und Techno auf drei Floors: Rund 8.000 Besucher werden zur "WinterWorld" in der dm-Arena am 19. Januar erwartet.

In der dm-Arena findet in der Nacht von Samstag, 19. Januar, auf Sonntag, 20. Januar, von 20 bis 6 Uhr das House- und Technofestival „WinterWorld“ statt. Für die Besucher der Veranstaltung bieten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) am Sonntagmorgen zusätzliche Bahnverbindungen auf der Linie S2 in Richtung Karlsruher Innenstadt an.

Die zusätzlichen Bahnen der Linie S2 verkehren um 5.49 Uhr, 6.22 Uhr, 6.54 Uhr und 7.24 Uhr ab der Haltestelle Messe/Forchheim Leichtsandstraße. Zudem können die Festivalbesucher für ihre Fahrt in Richtung Innenstadt auch die regulären Verbindungen der Linie S2 um 6.39 Uhr, 7.09 Uhr und 7.39 Uhr nutzen. Um 5.34 Uhr und 6.04 Uhr verkehren zudem die regulären Nightliner in Richtung Innenstadt.

Dadurch ergibt sich folgendes verdichtetes Fahrplanangebot:

  • 5.34 Uhr (reguläre nightliner-Fahrt)
  • 5.49 Uhr (Zusatzfahrt)
  • 6.04 Uhr (reguläre nightliner-Fahrt)
  • 6.22 Uhr (Zusatzfahrt)
  • 6.39 Uhr (reguläre Fahrt)
  • 6.54 Uhr (Zusatzfahrt)
  • 7.09 Uhr (reguläre Fahrt)
  • 7.24 Uhr (Zusatzfahrt)
  • 7.39 Uhr (reguläre Fahrt)

Auf den Zusatzfahrten werden folgende Haltestellen bedient:
Mörsch Bach West – Messe/Forchheim Leichtsandstraße – Entenfang (Am Entenfang) – Yorckstraße – Mühlburger Tor (Kaiserallee) – Europaplatz (Kaiserstraße).

Weitere Infos zu Ankunfts- und Abfahrtszeiten von Bussen und Bahnen gibt es über die elektronische Fahrplanauskunft auf der KVV-Homepage.