Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Pressemitteilungen

Aktuelles aus dem Verbundgebiet.

Erneute Warnstreiks bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe

Erneute Warnstreiks bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe

Die Gewerkschaft ver.di hat für den morgigen Dienstag zu bundeweiten Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Auch bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe kommt es zu Arbeitsniederlegungen. Einige VBK-Buslinien sind allerdings nicht von den Streiks betrofffen. Sie verkehren auch am 29. September. Es handelt sich hierbei um die Linien 30, 31, 44, 47, 62, 73 und die Ersatzverkehrs-Linie 12.

Blücherstraße am Wochenende für den Autoverkehr gesperrt

Blücherstraße am Wochenende für den Autoverkehr gesperrt

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bauen derzeit die Haltestellen Yorckstraße und städtisches Klinikum/Kußmaulstraße barrierefrei um. Parallel dazu führen auch das städtische Tiefbauamt und die Stadtwerke Karlsruhe begleitende Bauarbeiten in diesen Bereichen durch. Deshalb wird die Blücherstraße an diesem Wochenende in beide Fahrtrichtungen zwischen Kaiserallee und Moltkestraße voll gesperrt.

Kommunale Verkehrsunternehmen werden am 29. September erneut bestreikt

Kommunale Verkehrsunternehmen werden am 29. September erneut bestreikt

Noch während des heute laufenden Verdi-Streiks bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe und den Stadtwerken Baden-Baden hat Verdi die nächste Arbeitsniederlegung angekündigt, zu der die Gewerkschaft ihre Mitglieder aus den kommunalen Verkehrsunternehmen bundesweit aufruft.

Warnstreiks im ÖPNV am Freitag in Karlsruhe, Baden-Baden und Heilbronn

Warnstreiks im ÖPNV am Freitag in Karlsruhe, Baden-Baden und Heilbronn

Die Gewerkschaft ver.di hat zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Davon betroffen ist auch der öffentliche Nahverkehr in der Region. In Karlsruhe, Baden-Baden und Heilbronn kommt es am Freitag, 25. September, ab 10 Uhr zu Arbeitsniederlegungen. Fahrgäste in diesen Städten müssen deshalb mit einzelnen Fahrtausfällen und Verspätungen im Bus- und Bahnverkehr rechnen.

VBK-Baumaßnahmen: Sperrung der Moltkestraße erforderlich

Aufgrund von Baumaßnahmen der VBK muss ab Dienstag, 22. September, in Karlsruhe die Moltkestraße ab der Kreuzung Moltkestraße/Blücherstraße voll gesperrt werden.

VBK leiten Buslinien wegen „Fridays for Future“-Demonstration um

VBK leiten Buslinien wegen „Fridays for Future“-Demonstration um

In der Karlsruher Innenstadt findet am 25. September die nächste „Fridays for Future“-Demonstration statt. Da während der Kundgebung einige Straßen für den Verkehr gesperrt sind, leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinien 30, 39 und 73 zwischen 11 Uhr und circa 13.30 Uhr um. Der Bahnverkehr in der Karlsruher Innenstadt ist durch die Demo nicht beeinträchtigt.

Schulungsfahrten: "Tunnelpioniere" in Karlsruher Stadtbahntunnel

Schulungsfahrten: "Tunnelpioniere" in Karlsruher Stadtbahntunnel

Im Karlsruher Stadtbahntunnel fanden Mitte September mehrere Schulungsfahrten für "Tunnelpioniere" der AVG und der VBK statt. Die Fahrten wurden im Rahmen des derzeitigen technischen Probebetriebs durchgeführt.

VBK leiten Buslinie 21 in Grötzingen wegen Abendmarkt um

VBK leiten Buslinie 21 in Grötzingen wegen Abendmarkt um

Im Karlsruher Stadtteil Grötzingen findet am Samstag, 26. September, auf dem Rathausplatz der alljährliche Abendmarkt statt, auf dem regionale Erzeuger ihre Bio-Produkte anbieten. Aufgrund der Veranstaltung und der geänderten Verkehrsführung im Zentrum des Malerdorfes leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinie 21 in Fahrtrichtung Durlach Turmberg an diesem Tag von 16 und 23 Uhr um.

 

Schwerpunktkontrolle zur Maskenpflicht im ÖPNV

Schwerpunktkontrolle zur Maskenpflicht im ÖPNV

Die Polizei Karlsruhe, das städtische Ordnungsamt und der KVV haben heute Vormittag in der Fächerstadt eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle zur Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr durchgeführt. „Ziel der Schwerpunktkontrolle war, die Fahrgäste für das Thema Maskenpflicht zu sensibilisieren, aber auch Verstöße konsequent zu ahnden", erklärt Polizeipräsidentin Caren Denner.

Kaiserallee wegen Asphaltarbeiten vom 18. bis 21. September gesperrt

Kaiserallee wegen Asphaltarbeiten vom 18. bis 21. September gesperrt

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe bauen bis Ende Oktober die Haltestelle Yorckstraße um. Im Zuge der Infrastrukturmaßnahme steht nun der Einbau der Asphaltschichten in der Kaiserallee und im Einmündungsbereich zur Blücherstraße an, den die VBK im Auftrag des städtischen Tiefbauamtes durchführen. Deshalb muss die Kaiserallee vom 18. bis 21. September im Abschnitt zwischen der Reinhold-Frank-Straße und Händelstraße für den Verkehr gesperrt werden.

Turmbergbahn „knackt“ die Marke von 100 000 Fahrten seit April 2014

Turmbergbahn „knackt“ die Marke von 100 000 Fahrten seit April 2014

Die Durlacher Turmbergbahn, die von den VBK betrieben wird, hat am 8. September die stolze Zahl von 100 000 Fahrten seit April 2014 "geknackt".

Karlsruher Schlossgartenbahn nimmt am 12. September Betrieb wieder auf

Karlsruher Schlossgartenbahn nimmt am 12. September Betrieb wieder auf

Die Karlsruher Schlossgartenbahn nimmt am Samstag, 12. September, ihren Betrieb wieder auf. Die beliebte Ausflugsbahn verkehrt dann bis zum 1. November an jedem Wochenende.

Karlsruher Verkehrsverbund passt Schulbusverkehre an

Karlsruher Verkehrsverbund passt Schulbusverkehre an

Am 14. September enden auch in Baden-Württemberg die Sommerferien. Um in Zeiten der Corona-Pandemie eine möglichst reibungslose Wiederaufnahme des Schulbetriebs zu unterstützen, hat der KVV in Abstimmung mit den zuständigen Aufgabenträgern erste Anpassungen bei den Schülerbusverkehren in der Region vorgenommen.

Neue Bauphase in Karlsruhe nach Sommerferien: Tram-Linie 2 wird durch Busse ersetzt

Nachdem bereits während der Sommerferien in Karlsruhe viele Bauprojekte umgesetzt wurden, beginnt ab dem 13. September nun eine neue vierte Bauphase. Die Tramlinie 2 wird von der Moltkestraße in Richtung Siemensallee durch einen Bus-Ersatzverkehr ersetzt.

KVV passt Fahrweg der Buslinie 106 in Rheinstetten an

KVV passt Fahrweg der Buslinie 106 in Rheinstetten an

Am kommenden Samstag, 5. September, ändert sich erneut der Umleitungsfahrweg der Buslinie 106 (Ettlingen – Rheinstetten), da der Kreisverkehr am Rösselsbrünnle in Rheinstetten dann wieder für den Verkehr geöffnet wird.

VBK leiten Buslinien 73 wegen Baustelle um

VBK leiten Buslinien 73 wegen Baustelle um

Die Willy-Brandt-Allee in der Karlsruher Nordstadt ist aufgrund einer Baumaßnahme zwischen dem Kanalweg und Lorbeerweg vom 28. August bis voraussichtlich 9. September für den Verkehr in Fahrtrichtung Neureut Heide voll gesperrt. Deshalb leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe in diesem Zeitraum die Buslinie 73 um.

Verkehrsunternehmen in Baden-Baden und Karlsruhe starten gemeinsame Schwerpunktaktionen zur Maskenkontrolle

Verkehrsunternehmen in Baden-Baden und Karlsruhe starten gemeinsame Schwerpunktaktionen zur Maskenkontrolle

Die Verkehrsunternehmen im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) gehen jetzt verstärkt gegen Maskenmuffel vor. Zusammen mit den kommunalen Ordnungsämtern werden in den kommenden Wochen regelmäßig Schwerpunktkontrollen durchgeführt und Fahrgäste ohne den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz konsequent mit Bußgeldern bis zu 100 Euro belegt.

VBK leiten SEV-Busse in Rheinstetten temporär um

VBK leiten SEV-Busse in Rheinstetten temporär um

In Rheinstetten wird von Montag, 24. August, bis Freitag, 4. September, am Kreisverkehr am Rösselsbrünnle (Mörscher Straße/Rappenwörthstraße) die Fahrbahndecke erneuert. Deshalb leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die beiden Schienenersatzverkehre (Linien 13 und 13N) um, die derzeit aufgrund der umfangreichen Sommer-Baumaßnahmen in der großen Kreisstadt verkehren.

Gleisarbeiten sorgen für Änderungen im nächtlichen Zugverkehr zwischen Karlsruhe und Wörth

Veränderte Abfahrtszeiten und Gleiswechsel gelten zwischen dem 21. und 28. August für ein-zelne nächtliche und frühmorgendliche Züge der Linien S5 und S51 zwischen Karlsruhe Rheinbergstraße und Wörth. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten aufgrund derer teilweise nur ein Gleis für den gesamten Zugverkehr zur Verfügung steht.

KVV und Landkreis Karlsruhe weiten „MyShuttle“-Service in Dettenheim und Graben-Neudorf aus

KVV und Landkreis Karlsruhe weiten „MyShuttle“-Service in Dettenheim und Graben-Neudorf aus

Der KVV und der Landkreis Karlsruhe optimieren ihr On-Demand-Angebot in Dettenheim und Graben-Neudorf. Zukünftig steuern die schwarzen „MyShuttle“-Busse 34 zusätzliche virtuelle Haltestellen an. Die Zahl der Haltestellen im Bediengebiet wird damit von 80 auf 114 aufgestockt und der Komfort für die Fahrgäste dadurch weiter erhöht.

Tram-Train für alle: Sechs Unternehmen starten gemeinsame Fahrzeugausschreibung

Tram-Train für alle: Sechs Unternehmen starten gemeinsame Fahrzeugausschreibung

Es geht um nichts Geringeres als die Zukunftssicherung einer attraktiven und weltweit nachgeahmten Karlsruher Erfindung: Dem Tram-Train, der es Fahrgästen ermöglicht umsteigefrei aus der Region direkt in die Innenstadt zu fahren. Im Rahmen des Projekts VDV-Tram-Train haben jetzt sechs deutschsprachige Verkehrsunternehmen gemeinsam 504 Regionalstadtbahn-Fahrzeuge ausgeschrieben und warten in den kommenden Monaten auf die Angebote der Fahrzeughersteller.

Bewegende Gedenkfeier für ehemaligen Nahverkehrschef Dr. Dieter Ludwig

Bewegende Gedenkfeier für ehemaligen Nahverkehrschef Dr. Dieter Ludwig

Auf dem Karlsruher Messplatz fand am 4. Juli eine Gedenkfeier für Dr. Dieter Ludwig statt. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann würdigte vor Ort die Lebensleistung des ehemaligen Nahverkehrschefs.

VBK leiten Buslinien 50 und 62 bis Ende August um

VBK leiten Buslinien 50 und 62 bis Ende August um

Das städtische Tiefbauamt führt derzeit in der Pulverhausstraße Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahndecke durch. Weil dies zu großen Rückstaus des Verkehrs führt, passen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) ihr Betriebskonzept für die Buslinien 50 und 62 temporär an: Von Donnerstag, 6. August, bis Mittwoch, 26. August, werden die beiden Linien in Fahrtrichtung Oberreut bzw. Entenfang weiträumig umgeleitet.

VBK verdichten in den Sommerferien Takt der Tramlinie 6 nach Rappenwört

VBK verdichten in den Sommerferien Takt der Tramlinie 6 nach Rappenwört

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe verdichten von Donnerstag, 30. Juli, bis einschließlich Samstag, 12. September, den Takt der Tramlinie 6 nach Rappenwört. So können die Fahrgäste in den Sommerferien das beliebte Rheinstrandbad im Karlsruher Westen bequem und umweltfreundlich erreichen und dort ins kühle Nass eintauchen.

KVV passt Fahrplan der Buslinie 140 an neue Unterrichtszeiten der Realschule Mingolsheim an

KVV passt Fahrplan der Buslinie 140 an neue Unterrichtszeiten der Realschule Mingolsheim an

Die Realschule Bad Schönborn-Mingolsheim ändert zum neuen Schuljahr 2020/21 ihre Unterrichtszeiten. Damit sollen die Bedingungen für die Beförderung der Schüler aus dem Rhein-Neckar-Kreis verbessert werden. Auch der KVV reagiert auf diesen veränderten Läuteplan und passt den Fahrplan für die Buslinie 140 entsprechend an.

Umfangreiche Baumaßnahmen rund um die Haltestellen Städtisches Klinikum/Moltkestraße und Städtisches Klinikum/Kußmaulstraße

Umfangreiche Baumaßnahmen rund um die Haltestellen Städtisches Klinikum/Moltkestraße und Städtisches Klinikum/Kußmaulstraße

Im Westen von Karlsruhe finden in den kommenden Wochen umfangreiche Bauarbeiten statt. Unter anderem gestalten die Verkehrsbetriebe die Haltestellen Kußmaulstraße und Moltkestraße barrierefrei um.

VBK leiten Buslinie 62 für einen Monat um

VBK leiten Buslinie 62 für einen Monat um

In den ersten Wochen der Sommerferien wird die Abfahrt von der Landesstraße L605 zur Pulverhausstraße wegen Arbeiten am Brückenbauwerk und Erneuerung der Fahrbahndecke gesperrt. Deshalb leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinie 62 vom 30. Juli bis 26. August um. Wegen der Fahrbahndeckensanierung in der Pulverhausstraße wird die Haltestelle Bulach West vom 30. Juli bis einschließlich 12. August aufgehoben.

KVV leitet Buslinien 106 und 222 in Rheinstetten um

KVV leitet Buslinien 106 und 222 in Rheinstetten um

Der KVV leitet in den kommenden Wochen in Rheinstetten die beiden Buslinien 106 (Ettlingen – Rheinstetten) und 222 (Karlsruhe – Rastatt) um. Grund sind die umfangreichen Baumaßnahmen, die während der Sommerferien in der großen Kreisstadt umgesetzt werden.

 

KVV passt Betriebskonzept für Buslinie 192 an

KVV passt Betriebskonzept für Buslinie 192 an

In den kommenden Wochen passt der KVV das Betriebskonzept für die Buslinie 192 (Hochstetten – Philippsburg) mehrfach an. Grund hierfür sind zum einen Bauarbeiten entlang der Strecke. Außerdem will der KVV den Fahrplan besser mit dem Schienenersatzverkehr der Stadtbahnlinie S1/S11 verzahnen – auf dieser Linie finden in den Sommerferien im Bereich der Yorckstraße in Karlsruhe umfangreiche Instandhaltungs- und Ausbauarbeiten statt.

Karlsruher Verkehrsgesellschaften trauern um Dr. Dieter Ludwig

Sein Credo lautete: „Wir müssen die Bahn zu den Menschen bringen“ – aus dieser Vision wurde das weltweit renommierte „Karlsruher Modell“ und damit das Lebenswerk von Dr. Dieter Ludwig. Gestern Nachmittag ist der ehemalige Geschäftsführer der Karlsruher Verkehrsunternehmen im Alter von 81 Jahren in Ettlingen verstorben.

Anliegerinformationen zu Sommer-Baumaßnahmen in Rheinstetten

In Rheinstetten setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe und die Stadt Rheinstetten während der Sommerferien zahlreiche Bauprojekte um. Infos zu den Maßnahmen erhalten Anwohner hier in einer Präsentation.

Verkehrsbetriebe nutzen Sommerferien für zukunftssichernde Baumaßnahmen

Verkehrsbetriebe nutzen Sommerferien für zukunftssichernde Baumaßnahmen

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) nutzen die pendlerarme Zeit der Sommerferien, um zahlreiche Instandhaltungsarbeiten zu realisieren und den barrierefreien Ausbau der Haltestellen weiter voranzutreiben. Der Karlsruher Nahverkehr wird damit fit für die Zukunft gemacht. Schwerpunkte: Rheinstetten, Weststadt und Karlstraße.

KVV-Abo wird im Sommer zum Ticket für ganz Baden-Württemberg

KVV-Abo wird im Sommer zum Ticket für ganz Baden-Württemberg

Mit dem bwAboSommer startet am 31. Juli die größte Dankeschön-Aktion für Pendlerinnen und Pendler im ÖPNV in der Geschichte des Landes. Bis zum 13. September sind alle Jahres-Zeitkarten über alle Verbundgrenzen hinweg in Baden-Württemberg gültig.

Buslinie 76 wird am 16. Juli bis mittags umgeleitet

 Buslinie 76 wird am 16. Juli bis mittags umgeleitet

Im Karlsruher Stadtteil Knielingen wird ein Abschnitt der Egon-Eiermann-Allee am 16. Juli von 5 bis 14 Uhr für den Verkehr wegen Kranarbeiten gesperrt. Deshalb leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe die Buslinie 76 in diesem Zeitraum um.

Stabile Preise für Bus- und Bahntickets im Karlsruher Verkehrsverbund

Stabile Preise für Bus- und Bahntickets im Karlsruher Verkehrsverbund

Um Konsum und Wirtschaft in der Corona-Krise wieder anzukurbeln, haben Bundestag und Bundesrat am vergangenen Montag ein milliardenschweres Konjunkturpaket geschnürt, das auch eine Senkung der Mehrwertsteuer bis Jahresende beinhaltet. Der KVV wird diese befristete Steuerersparnis eins zu eins an seine Kunden weitergeben, indem er die Tarifanpassung im Dezember aussetzt.

KVV passt Fahrpläne für Schülerverkehre im südlichen Landkreis Karlsruhe temporär an

KVV passt Fahrpläne für Schülerverkehre im südlichen Landkreis Karlsruhe temporär an

Nach den Pfingstferien wird auch in Baden-Württemberg der Schulbetrieb weiter hochgefahren. Alle Klassen sollen dann zumindest zeitweise wieder in die Schule gehen. Dabei wird der Präsenzunterricht mit Homeschooling kombiniert und an vielen Schulen ein gestaffelter Unterrichtsbeginn eingeführt. Deshalb passt der KVV auch im südlichen Landkreis bei vielen Schülerverkehren den Fahrplan an, damit die Schüler auch weiterhin mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Unterricht kommen können.

Kabelschaden behoben: Stadtbahnen fahren wieder normal über den Rhein

Der Kabelschaden im Bereich Maxau wurde behoben. Die Stadtbahnen fahren seit Mittwochmorgen, Betriebsbeginn, wieder wie gewohnt zwischen Karlsruhe und Wörth / Germersheim. Allen Fahrgästen wünschen wir einen schönen Tag.

Anpassungen im Busverkehr des nördlichen Landkreises Karlsruhe treten zum Fahrplanwechsel am 14. Juni in Kraft

Anpassungen im Busverkehr des nördlichen Landkreises Karlsruhe treten zum Fahrplanwechsel am 14. Juni in Kraft

Zum Fahrplanwechsel am 14. Juni treten einige Änderungen auf Bus-Linien des KVV im nörd-lichen Landkreis Karlsruhe in Kraft. Ein Teil der Änderungen betrifft den Schülerverkehr (dann ab 15. Juni) und ist dem geänderten Bedarf angepasst.

Attraktive Anschlüsse dank Fahrplananpassungen auf der Linie S8

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 14. Juni treten bei der Stadtbahnlinie S8 einzelne Ände-rungen in Kraft. Der Großteil der Änderungen beschränkt sich auf Minutenverschiebungen im Fahrplan im Bereich Freudenstadt.

Leihfahrräder von „KVV.nextbike“ immer beliebter

Leihfahrräder von „KVV.nextbike“ immer beliebter

Immer mehr Menschen fahren auf das Fahrradverleihsystem „KVV.nextbike“ ab: Seit dem Start des neuen Bike-Sharing-Angebotes vor gut einem Jahr verzeichnet der Karlsruher Ver-kehrsverbund (KVV), der das System betreibt, rasant steigende Nutzerzahlen.

Bedarfsverkehre in der Region nehmen nach Pfingsten wieder Betrieb auf

Bedarfsverkehre in der Region nehmen nach Pfingsten wieder Betrieb auf

Die Bedarfsverkehre in der Region nehmen ab Dienstag, 2. Juni, wieder ihren Betrieb auf. Sie waren in den vergangenen Wochen aufgrund der Corona-Pandemie und den Einschränkungen des öffentlichen Lebens ausgesetzt worden. Im rechtsrheinischen KVV-Verbundgebiet fahren dann wieder auf Bestellung die Anruflinientaxis (ALT), in Rastatt die Anrufsammeltaxis. Im Landkreis Karlsruhe können die On-Demand-Verkehre von „MyShuttle“ ebenfalls wieder gebucht werden.

MyShuttle fährt ab dem 2. Juni auch in Ettlingenweier, Spessart und Marxzell

MyShuttle fährt ab dem 2. Juni auch in Ettlingenweier, Spessart und Marxzell

Der KVV, der Landkreis Karlsruhe, DB Regio Bus und die moovel Group GmbH (demnächst REACH NOW) erweitern das Gebiet des gemeinsamen On-Demand-Ridesharing-Angebots MyShuttle. Ab dem 2. Juni fahren die elektrisch betriebenen Fahrzeuge von Taxi Holl auch in Ettlingenweier, Spessart und Marxzell. Der Service kann über die Smartphone-App „KVV.mobil“ gebucht und bezahlt werden.

Stadtbahnen der S31 werden baubedingt nachts durch Busse ersetzt

Auf der Strecke der Stadtbahn-Linie S31 finden von Montag, 1. Juni, bis Mittwoch, 3. Juni, jeweils nachts zwischen 21 Uhr und 4.30 Uhr Bauarbeiten statt. Aus diesem Grund müssen die Züge der Linie S31 zwischen Ubstadt Ort und Odenheim entfallen.

Rückbuchung statt Abbuchung: KVV zahlt ScoolCard-Abonnenten Landesgeld aus

Rückbuchung statt Abbuchung: KVV zahlt ScoolCard-Abonnenten Landesgeld aus

Gute Nachrichten für Eltern im baden-württembergischen Teil des KVV-Gebiets deren Kinder eine ScoolCard besitzen: Statt einer Abbuchung in diesen Tagen gibt es eine Rückzahlung auf das Konto der Abonnenten.

Turmbergbahn nimmt am 30. Mai wieder ihren Betrieb auf

Turmbergbahn nimmt am 30. Mai wieder ihren Betrieb auf

Die Turmbergbahn in Durlach nimmt am Samstag, 30. Mai, wieder ihren Betrieb auf. Die älteste Standseilbahn Deutschlands befördert dann wieder täglich von 10 bis 20 Uhr Fahrgäste auf den Karlsruher Hausberg bzw. hinunter zu Talstation. Aufgrund der Corona-Pandemie waren die Fahrten der Turmbergbahn in diesem Frühjahr temporär ausgesetzt worden.

Keine zusätzlichen Nachtfahrten im regionalen Busverkehr an Pfingsten und Christi Himmelfahrt

Keine zusätzlichen Nachtfahrten im regionalen Busverkehr an Pfingsten und Christi Himmelfahrt

Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben Clubs und Diskotheken in Baden-Württemberg weiterhin geschlossen. Deshalb entfallen auch an Pfingsten und Christi Himmelfahrt auf mehreren Linien im regionalen Busverkehr die zusätzlichen Nachtverkehre, mit denen Nachtschwärmer üblicherweise sonst nach Null Uhr komfortabel ihre Partylocations oder Stadtbahnanschlüsse erreichen können.

VBK erhöhen ab dem 16. Mai erneut Verkehrsleistung bei Trambahnen

VBK erhöhen ab dem 16. Mai erneut Verkehrsleistung bei Trambahnen

Angesichts der jüngsten Lockerungen von Corona-Schutzmaßnahmen in Baden-Württemberg passen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe ihr Fahrplanangebot erneut an und erhöhen ab dem 16. Mai ihre Verkehrsleistung bei den Trambahnen.

Weichenarbeiten bei Söllingen: Busse ersetzen Bahnen der S5

Nächtliche Weichenarbeiten finden am Samstag, 9. Mai, von 1.20 Uhr bis 5.50 Uhr in Söllingen statt. Aus diesem Grund müssen im genannten Zeitraum die Züge der Linie S5 zwischen Söllingen und Wilferdingen-Singen entfallen.

Busse ersetzen nachts Stadtbahnen zwischen Gernsbach und Forbach

Die Strecke zwischen Gernsbach und Forbach wird von Sonntag, 10. Mai, bis Freitag, 15. Mai, jeweils nachts zwischen 20.20 Uhr und 4.30 Uhr gesperrt. Grund dafür sind Schleif- und Fräsarbeiten an den Gleisen. Busse ersetzen di Stadtbahnen der Linien S8 und S81.

Baumaßnahmen an der Haltestelle Yorckstraße ab Ende Mai: Verkehrsbetriebe informieren Anwohner und Gewerbetreibende via Präsentation

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) führen ab Ende Mai rund um die Haltestelle Yorckstraße umfangreiche Baumaßnahmen durch. Dabei werden unter anderem die Haltestelle barrierefrei ausgebaut, die gesamte Gleisanlage samt Weichen erneuert und eine Schienenbewässerungsanlage eingebaut, die den Lärm der abbiegenden Bahnen reduzieren soll.