Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Fahrkartenkontrolle

Immer mit dabei: die Fahrkarte.

Schwarzfahren lohnt sich nicht! Mit den regelmäßig stattfindenden Fahrkartenkontrollen wird sichergestellt, dass alle Fahrgäste, die das Nahverkehrsangebot des KVV nutzen, in Besitz eines gültigen Fahrscheines sind.

Über 160 Fahrscheinprüfer sind im Verbundgebiet des KVV rund um die Uhr im Einsatz. Wer bei einer Kontrolle ohne gültige Fahrkarte angetroffen wird, hat ein erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE) in Höhe von 60 Euro zu bezahlen. Schwarzfahren lohnt sich also nicht und ist unfair gegenüber den zahlenden Fahrgästen.