Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Ports

Vernetzung einer Region

Die regiomove-Ports sind verschiedene Stationen, an denen die Mobilitätsangebote, die bereits jetzt schon über die regiomove-App digital verknüpft sind, auch physisch gebündelt, sodass man hier unkompliziert zwischen den verschiedenen Angeboten und deren Anbietern wechseln kann. Zukünftig kommen noch weitere Mobilitätsdienste aus der Region hinzu. Die Nutzer*innen profitieren dabei von einem Mobi­litätsmix „aus einer Hand“.

Sieben Gemeinden wurden bis Mitte 2022 solche Ports ausgestattet. Die Ports bündeln das Mobilitätsangebot, das die App bereits digital vernetzt. Der Plan ist, den Service an den Ports noch zu erweitern: An einigen Ports wirst du z.B. deinen Fahrradhelm bequem in einem Schließfach lagern können. Oder du pumpst deinen Fahrradreifen an einer kleinen Reparaturstation auf. Natürlich findest du die Ports und deren Services auch in der regiomove-App.