Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

KVV-News

KVV.nextbike jetzt auch in Bruchsal

KVV.nextbike jetzt auch in Bruchsal

Anmelden, ausleihen, losradeln: Der KVV baut sein umweltfreundliches Mobilitätsangebot weiter aus. Auch in Bruchsal können Bürger ab sofort das Fahrradverleihsystem „KVV.nextbike“ nutzen.

Fahrkartenschulung für Senioren

Fahrkartenschulung für Senioren

Wie gelange ich am Fahrkartenautomaten am einfachsten zu meiner gewünschten Fahrkarte? Was muss ich beachten, wenn ich zum Kauf eines Tickets auf mein Smartphone zurückgreifen will? Im September und Oktober bietet der KVV sechs kostenlose Fahrkartenschulungen für Senioren an.

VBK: Neue Bauphase in Karlsruhe ab Mittwoch, 11. September

VBK: Neue Bauphase in Karlsruhe ab Mittwoch, 11. September

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe befinden sich bei den zahlreichen Sommer-Baumaßnahmen im Karlsruher Stadtgebiet im Zeitplan. Ab Mittwoch, 11. September, beginnt eine dritte Bauphase. Mehrere Tram- und Stadtbahn-Linien müssen weiterhin Umleitung fahren.

ticket2go stellt Fahrscheinverkauf zum Jahresende ein

ticket2go stellt Fahrscheinverkauf zum Jahresende ein

Die ticket2go-Betreibergesellschaft wird zum 14. Dezember 2019 den Fahrscheinverkauf über die ticket2go-App einstellen. Dann ist auch der entfernungsbasierte eTarif, den der KVV seinen Kunden im Rahmen eine Pilotprojekts über ticket2go angeboten hatte, nicht länger verfügbar.

Aufgabenträger stellen Weichen für zukünftiges Nahverkehrsangebot in der Region

Aufgabenträger stellen Weichen für zukünftiges Nahverkehrsangebot in der Region

In Karlsruhe wurde am Dienstag, 30. Juli, ein weiterer wichtiger Schritt für den Erhalt des regionalen Zweisystem-Stadtbahnmodells vollzogen. Durch die Bildung einer "Gruppe von Behörden" wurde die Voraussetzung für eine Direktvergabe der Verkehrsleistung geschaffen.

"KVV.nextbike" nun auch in Rastatt

"KVV.nextbike" nun auch in Rastatt

Anmelden, ausleihen und losradeln: Ab sofort ist das Radverleihsystem „KVV.nextbike“ auch in Rastatt verfügbar. Damit weitet der KVV sein umweltfreundliches Mobilitätsangebot aus.

Jury kürt Sieger des Designwettbewerbs für regiomove-Ports

Jury kürt Sieger des Designwettbewerbs für regiomove-Ports

Würfel in leuchtenden Farben: Die Mobilitätsstationen für das Projekt regiomove nehmen Form an. Am 8. Juli kürte eine Fachjury den Sieger des Designwettbewerbs für die zukünftigen Ports, an denen ein Umstieg zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln möglich sein soll.

Verkehrsminister Hermann besucht Testfeld für autonomes Fahren

Verkehrsminister Hermann besucht Testfeld für autonomes Fahren

Über den aktuellen Stand der Forschungsprojekte auf dem Testfeld für autonomes Fahren informierte sich Verkehrsminister Winfried Hermann am 3. Juli bei einem Besuch in Karlsruhe.

Ohne Wartezeit zum Studiticket

Ohne Wartezeit zum Studiticket

Anstehen im KVV-Kundenzentrum war gestern: Schnell und bequem können Studierende bestimmter Karlsruher Hochschulen (KIT, HsKA und PH) online ihr neues Studiticket erwerben.

VBK verdichten Takt der Tramlinie 6 nach Rappenwört

Die Tramlinie 6 nach Rappenwört verkehrt ab Montag, 1. April, wieder nach ihrem Sommerfahrplan. So können die Fahrgäste das Rheinstrandbad im Karlsruher Westen bequem und umweltfreundlich erreichen.

Dr. Alexander Pischon und Ascan Egerer als Geschäftsführer wiederbestellt

Dr. Alexander Pischon und Ascan Egerer als Geschäftsführer wiederbestellt

Die Karlsruher Verkehrsgesellschaften setzen weitere fünf Jahre auf eine Doppelspitze: Die Aufsichtsräte der kommunalen Unternehmen haben die Verträge von Dr. Alexander Pischon und Ascan Egerer als Geschäftsführer bis 2024 verlängert.

It's your tour. KVV.nextbike

It's your tour. KVV.nextbike

Am 18. März startet der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sein Fahrradverleihsystem.

VBK nehmen barrierefrei umgebaute Haltestelle Untermühlstraße in Betrieb

VBK nehmen barrierefrei umgebaute Haltestelle Untermühlstraße in Betrieb

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe haben den Umbau der Haltestelle Untermühlstraße erfolgreich abgeschlossen. Seit Dienstag, 12.März, halten die Trambahnen der Linie 1 und 2 an dem barrierefreien Bahnsteig in der Durlacher Allee.

Mit der Bahn über den Rhein

Mit der Bahn über den Rhein

Mehere tausend zusätzliche Sitzplätze stellen DB Regio und die AVG während der Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau zur Verfügung.

Auf Entdeckungsreise durch die Fächerstadt mit der Karlsruhe Card

Auf Entdeckungsreise durch die Fächerstadt mit der Karlsruhe Card

Freizeitspaß für die ganze Familie bietet die Karlsruhe Card mit vielen Gratisleistungen und Vergünstigungen. Auch das ÖPNV-Ticket ist im Preis schon mit drin!

Gelb-Rot ist das neue Silber

Gelb-Rot ist das neue Silber

Unter den Bussen sind sie noch Paradiesvögel, in die Karlsruher ÖPNV-Welt der Schiene fügen sie sich hingegen wunderbar ein.

Viele Wege führen ans Ziel

Viele Wege führen ans Ziel

Bus, Bahn, Leihfahrrad oder Carsharing: Mit dem Projekt regiomove wird sich der KVV zu einem multimodalen Mobilitätsverbund weiterentwickeln.

Delegation aus Israel besichtigt Testfeld für autonomes Fahren

Delegation aus Israel besichtigt Testfeld für autonomes Fahren

Der KVV empfing am 5. Februar eine Delegation aus Israel, die sich in Karlsruhe über das Testfeld für autonomes Fahren informierte.

Kein Verkauf von Zeitkarten an DB-Automaten im Übergangsverkehr zwischen KVV und VPE

Kein Verkauf von Zeitkarten an DB-Automaten im Übergangsverkehr zwischen KVV und VPE

Aufgrund einer Software-Störung bei den Fahrscheinautomaten der Deutschen Bahn ist es momentan nicht möglich, im verbundüberschreitenden Verkehr zwischen dem Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) und dem Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) Zeitkarten des KVV zu erwerben.

Neuregelung: KVV-Tageskarte "Regio Spezial"

Seit dem 9. Dezember gibt es die neue KVV-Tageskarte "Regio Spezial". Dieses neue Ticket wurde in Abstimmung zwischen dem Land, dem Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) und dem KVV als vorübergehende Lösung für den verbundübergreifenden Verkehr zwischen dem Gebiet des VPE und dem KVV auf den Weg gebracht.

Neue Fahrpläne und Tarife gelten ab 9. Dezember

Ab dem 9. Dezember gelten auf einigen Linien innerhalb des KVV-Gebiets und darüber hinaus neue Fahrpläne. Die Verkehrsunternehmen haben ihre Linien genau unter die Lupe genommen und Optimierungen vorgenommen, die der Anschlusssicherung dienen oder die Pünktlichkeit verbessern sollen.

Vorweihnachtliche Schwerpunkkontrolle von VBK und Polizei

Vorweihnachtliche Schwerpunkkontrolle von VBK und Polizei

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt, um das subjektive Sicherheitsempfinden der Fahrgäste und Bürger zu stärken.

Kostenfreies Park&Ride-Angebot an Adventssamstagen

Kostenfreies Park&Ride-Angebot an Adventssamstagen

Entspanntes Einkaufen ohne nervige Parkplatzsuche: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bieten mit ihren Kooperationspartnern auch in diesem Jahr wieder ein kostenloses Park&Ride-Angebot an allen vier Adventssamstagen an.

Glühwein und Punsch für Abokunden

Glühwein und Punsch für Abokunden

Der KVV bedankt sich bei seinen Abokunden im Dezember mit einem kleinen vorweihnachtlichen Geschenk für ihre Treue.

Pischon wird neuer VDV-Landesgruppenchef

Pischon wird neuer VDV-Landesgruppenchef

Dr. Alexander Pischon, Geschäftsführer des Karlsruher Verkehrsverbundes, ist zum neuen Vorsitzenden der VDV-Landesgruppe Baden-Württemberg gewählt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Arnold an, der das Amt acht Jahre lang ausgeübt hatte.

Bunt statt Grau!

Bunt statt Grau!

Die Haltestelle Kurt-Schumacher-Straße erstrahlt im neuen Glanz!

KVV passt Tarife zum 9. Dezember an

KVV passt Tarife zum 9. Dezember an

Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember passt der Karlsruher Verkehrsverbund seine Tarife an. Im Durchschnitt steigen die Fahrkartenpreise um 2,7 Prozent.

„Porsche-Lok“ fährt nach Reparatur wieder im Schlosspark

„Porsche-Lok“ fährt nach Reparatur wieder im Schlosspark

Die quietsch-gelbe „Porsche-Lok“ der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) dreht ab Freitag, 24. August, wieder ihre Runden auf der Schlossgartenbahn in Karlsruhe. Das Kult-Gefährt, das schon seit 1969 im Schlosspark fährt, wurde von vielen Fahrgästen bereits schmerzlich vermisst.

VBK verlängern Buslinie 10 bis zum Marktplatz

VBK verlängern Buslinie 10 bis zum Marktplatz

Mit der Verlängerung der Buslinie 10 bieten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe ihren Kunden seit Montag, 16. Juli, eine direkte Busverbindung vom Hauptbahnhof bis zum Marktplatz an.

Krippenwagen im NET2012 unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt

In der neuesten Straßenbahngeneration der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), dem NET2012, ist die Mitnahme von Krippenwagen in festgelegten Abstellbereichen künftig wieder erlaubt.

Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg eröffnet

Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg eröffnet

Das Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg nimmt offiziell seinen Betrieb auf.

KVV-Tickets ab sofort über DB Navigator buchbar

KVV-Tickets ab sofort über DB Navigator buchbar

Bus- oder Bahnfahren am Oberrhein ist ab sofort noch komfortabler: Tickets für den Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sind nun auch im DB Navigator der Deutschen Bahn AG und über bahn.de buchbar.

Neue Regiobuslinie X34 von Rastatt zum Baden Airpark

Zum Start des Sommerflugplans wird am 25. März eine neue Regiobuslinie in Betrieb genommen, die vom Bahnhof Rastatt zum Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) in Söllingen fährt.

KVV-Geschäftsführer: Interview zu Vorstoß der Bundesregierung

Die Bundesregierung denkt derzeit über die mögliche Einführung eines kostenlosen ÖPNV in Deutschland nach. Dr. Alexander Pischon, Geschäftsführer des KVV, nimmt hierzu mit Blick auf die Region gegenüber Baden TV Stellung.

Intelligentes Abfallmanagement

Intelligentes Abfallmanagement

Mülleimer der Zukunft: In einem gemeinsamen Pilotprojekt wollen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Stadtwerke Karlsruhe das Leeren von Abfallbehältern an Straßenbahn- und Bushaltestellen effizienter machen und ins digitale Zeitalter überführen.

Feinschliff für die Straßenbahnräder

Feinschliff für die Straßenbahnräder

Unterflurdrehmaschine bringt Radprofil wieder in Form und sorgt dafür, dass die Räder wieder „rund laufen“.

Startschuss für Projekt RegioMOVE

Startschuss für Projekt RegioMOVE

Wir entwickeln uns weiter. Von einem klassischen Verkehrsverbund hin zu einem umfassenden Mobilitätverbund.

Forschungsgruppe entwickelt intelligentes Stadtbahnfenster

Forschungsgruppe entwickelt intelligentes Stadtbahnfenster

Ein Blick auf das Bahnfenster – und schon ist der Fahrgast über das vorbeiziehende Museum und seinen Anschluss informiert. Was noch etwas nach Science-Fiction klingt will ein Konsortium unter Leitung der Hochschule Karlsruhe Realität werden lassen – in einer Bahn der AVG.

Polizei und VBK setzen gemeinsame Schwerpunktkontrollen fort

Polizei und VBK setzen gemeinsame Schwerpunktkontrollen fort

Mehr als 40 Einsatzkräfte der Polizei – uniformiert und in zivil – und 43 Fahrscheinprüfer waren bei der mehrstündigen Großkontrolle im Einsatz.

Neubaustrecke Knielingen-Nord: Geschäftsführung begrüßt Landesförderung

Für den Neubau der Stadtbahnstrecke werden Fördermittel in Höhe von 6,1 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Gemeinsam Stadtbahnen bestellen

Eine Großbestellung von Zweisystem-Stadtbahnfahrzeugen statt mehrerer Einzelaufträge. Eine stellvertretende Zulassung statt mehrerer einzelner Verfahren.

Beachtliche Resonanz auf Mobilitätstag

Beachtliche Resonanz auf Mobilitätstag

Mit von der Partie waren auch mehrere Spieler der Karlsruher Rollstuhlbasketball-Mannschaft Hot Wheelers.

Fahrplaninformationen nun auch bei Google Maps

Damit kommt der Verbund einem vielfach geäußerten Wunsch nach, seine Fahrpläne auch in diesem Kartendienst bereitzustellen.

Graffiti-Kunst trifft Karlsruher Stadtgeschichte

Graffiti-Kunst trifft Karlsruher Stadtgeschichte

Im Auftrag der VBK haben Graffiti-Künstler in den vergangenen drei Wochen an der Haltestelle Haus Bethlehem ein großflächiges Wandgemälde gestaltet.

Mehr Komfort und Sicherheit

Mehr Komfort und Sicherheit

Die VBK und die AVG treiben die Modernisierung ihrer Fahrzeugflotte weiter voran.

Zukunftssicherung des Karlsruher Modells

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde ein Eckpunktepapier vorgestellt, das die Vergabe des Modells und dessen zukünftigen Zuschnitt regelt.

Mobilitätspreis für InREAKT

Mobilitätspreis für InREAKT

Das Projekt InREAKT, an dem auch die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) beteiligt sind, ist gestern in Berlin mit dem Deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet worden.

Luftlinientarif für Karlsruhe

Die Berechnung des neuen elektronischen Fahrpreises erfolgt auf Basis der Luftlinie zwischen Einstiegs- und Zielhaltestelle.

Mobilitäts-App startet in Karlsruhe

Mobilitäts-App startet in Karlsruhe

Der KVV und die moovel Group GmbH haben heute in Karlsruhe ihre neue Mobilitäts-App „KVV.mobil powered by moovel“ vorgestellt.

Neue Mobilitäts- und Pünktlichkeitsgarantie

Der KVV kann seinen Fahrgästen in Form der Garantie neue Entschädigungsregelungen anbieten, die verbundweit gelten.