Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
Zwei Frauen befinden sich in der Bahn und lächeln fröhlich in die Kamera.
Zwei Frauen befinden sich in der Bahn und lächeln fröhlich in die Kamera.

Deutschlandticket

Quer durch Deutschland für 49 Euro.

Für beliebig viele Fahrten alle Busse und Bahnen im Nah- und Regionalverkehr bundesweit nutzen – und dabei das Klima und den eigenen Geldbeutel schonen. Das Deutschlandticket macht’s möglich.

Details zum Deutschlandticket:

  •  49 Euro pro Monat
  • Jahresabo, monatlich kündbar, personalisiert & nicht übertragbar
  • ganztägig bundesweiter Nahverkehr inklusive: Regionalzüge, Stadtbahn, Straßenbahn, U-Bahn, Bus und KVV.MyShuttle
  • Die Mitnahme von Kindern unter 6 Jahren ist kostenlos. Eine weitere kostenfreie Mitnahme von Personen ist ausgeschlossen.

Bei Fragen wende dich an abo[at]kvv.karlsruhe.de  oder an unser Servicetelefon (0721 6107 5885).

Fragen und Antworten

Das Deutschlandticket ist ein neues, deutschlandweit gültiges Ticket. Seit dem 1. Mai 2023 wird es durch Bund und Länder finanziert und für einen monatlichen Preis von nur 49 € angeboten. Mit dem Deutschlandticket kannst du alle öffentlichen Verkehrsmittel und den Regionalverkehr in Deutschland nutzen. Mit Fernverkehrszügen wie IC, EC und ICE kannst du damit nicht fahren. Das Ticket gilt nur für dich – es ist nicht auf andere übertragbar und du kannst keine weiteren Personen mitnehmen.

Es gibt verschiedene Varianten des Deutschlandtickets:

  • Jeder Interessierte kann das Deutschlandticket für 49 € pro Monat kaufen.
  • Das Deutschlandticket Job (Firmenkarte) kostet maximal 34,30 € pro Monat (abzüglich aller Zuschüsse). Ob deine Arbeitgebenden auch das Deutschlandticket als Jobvariante anbieten, erfährst du von deinen Arbeitgebenden selbst.
  • Das Deutschlandticket für Studierende (Deutschlandticket Studis), die eine Hochschule im baden-württembergischen Teil des KVV-Gebiets besuchen, kostet 46,09 € pro Monat. 
  • Das Deutschlandticket für Studierende (Deutschlandticket Studis), die eine Hochschule im rheinland-pfälzischen Teil des KVV-Gebiets besuchen, kostet 40,62 € pro Monat. 

 

Das Deutschlandticket ist bundesweit im Nahverkehr gültig. Dazu zählen Straßenbahnen, Stadtbahnen, Stadt- und Regionalbusse, U-Bahnen, KVV.MyShuttle und Regionalzüge (RB/RE/MEX/IRE). Im Fernverkehr der Deutschen Bahn (z. B. IC und ICE) und in Fernbussen ist das Ticket nicht gültig.

So kannst du das Deutschlandticket bestellen:

  • Ab sofort kann das Deutschlandticket über Abo-Online bequem vorbestellt werden.
  • In den KVV-Kundenzentren kann ein Bestellformular ausgefüllt und direkt abgegeben werden.
  • Als Sofort-Ticket über die Deutschlandticket App. Jetzt App herunterladen:

Die neue Chipkarte (Deutschlandticket) wird bis Ende März per Brief zugestellt.

Die aktuelle Plastikkarte gilt weiterhin, solange bis du deine neue Chipkarte „Deutschlandticket“ erhalten hast.

Bitte prüfe, ob wir deine aktuelle Adresse haben, andernfalls kannst du uns die neue Adresse entweder schriftlich mitteilen oder über die Selbstverwaltung bei Abo-Online aktualisieren.

Nein, das geht aktuell noch nicht. Daran arbeitet der KVV aber mit seinem App-Dienstleister. In Zukunft soll das dann in KVV.regiomove möglich sein. Aktuell ist es so: Wer das Abo als Handyticket haben möchte, muss es über die App KVV.deutschland kaufen.

Du kannst dein Deutschlandticket bequem online über Abo-Online  verwalten.

Du hattest bisher eine Firmenkarte? Auch du kannst dein Deutschlandticket bequem über Abo-Online  verwalten. Mit deinen vorhandenen Zugangsdaten für das Firmenkarten-Portal kannst du dich unkompliziert in Abo-Online anmelden. Eine erneute Registrierung ist nicht erfoderlich.

Das Deutschlandticket ist ein persönliches Ticket und nicht übertragbar. Es muss somit auf den Nutzer / die Nutzerin ausgestellt werden.

Kinder unter 6 Jahren können kostenlos mitgenommen werden, weitere Mitnahmeregelungen sind derzeit nicht geplant. Für Zusatzvorteile wie Übertragbarkeit und Mitnahme stehen weiterhin unsere klassischen KVV-Abos zur Verfügung. 

Die Kündigung muss schriftlich (postalisch oder per E-Mail) bis zum 10. des Monats für den Folgemonat erfolgen.

Nein, das Ticket ist nur als Abonnement erhältlich.

Das Deutschlandticket kann per SEPA-Mandat monatlich bezahlt werden. Die Kosten werden vom jeweiligen Bankkonto abgebucht.

Die Bahnhöfe im KVV-Gebiet (Lauterbourg und Wissembourg) können angefahren werden. Auf der Buslinie 231 gilt das Deutschlandticket auch von Rastatt über Winterdorf hinaus bis nach Soufflenheim und Seltz.

Nein, für die Freizeitbahnen muss ein separater Fahrschein gelöst werden.

Nein, das Deutschlandticket gilt nur im Regional- und Nahverkehr.

Ausnahme ist die IC-Strecke Stuttgart - Singen - Konstanz. Auf dieser Strecke wird das Deutschlandticket anerkannt.

Inhaber*innen eines Deutschlandtickets ist es erlaubt, einen Hund je Fahrkarte in den Bussen und Bahnen des KVV kostenlos mitzunehmen.

Ein Hund, oder ein anderes Kleintier, das sich in einem Behältnis befindet, das einem kleinen Gepäckstück entspricht, wird kostenlos befördert.

Tiere, die von freifahrtberechtigten Schwerbehinderten mitgeführt werden, werden unentgeltlich befördert.

Tiere dürfen generell nicht auf Sitzplätzen untergebracht werden. Bei Zuwiderhandlungen werden Reinigungskosten erhoben.

Bei Rückfragen zu deinem Deutschlandticket des KVV kannst du dich jederzeit an abo[at]kvv.karlsruhe.de  oder an unser Servicetelefon (0721 6107 5885) wenden.